Eingabe löschen

Kopfbereich

Schnellnavigation

Hauptnavigation

CAS Strategisches Human Capital Management & Analytics

Neue Mitbewerber, steigender Kostendruck oder der Wunsch, sich zu verbessern: Die Gründe für Strategieentwicklungen in Unternehmen sind vielseitig. Getragen werden diese Veränderungen vom Human Capital. Die Entwicklung und Umsetzung einer Erfolg versprechenden Strategie für das Human Capital ist eine wichtige Voraussetzung, damit die gesamte Strategieentwicklung gelingt.

Die Durchführung mit Start 12.09.2019 ist bereits ausgebucht.

Auf einen Blick

Abschluss: Certificate of Advanced Studies in Strategischem Human Capital Management & Analytics (12 ECTS)

Start: 12.09.2019, 03.09.2020, 07.09.2021

Dauer: 14 Tage (inkl. Einführungstag ins Strat. HCM)

Kosten: CHF 6'900.00

Bemerkung zu den Kosten: 


Im Preis inbegriffen sind die Kursunterlagen, die vorgeschriebene Literatur und die Prüfungsgebühren (exkl. Nachprüfungskosten). Kursskripts werden elektronisch zur Verfügung gestellt.
Ebenso inbegriffen ist im auswärtigen Seminarblock die Übernachtung inkl. Frühstück.
Die gesamten Kursgebühren werden 30 Tage vor Beginn des CAS in Rechnung gestellt und sind innert 30 Tagen zu bezahlen.

Durchführungsort: 


Die Kurstage finden in den Schulungsräumen der ZHAW School of Management and Law in Winterthur statt.
Der erste und zweite Kurstag finden extern in einem Seminarhotel statt.

Unterrichtssprache: Deutsch

Besuchen Sie unsere nächste Informationsveranstaltung: Info-Apéro

 

Bild Christoph Derksen
«Bei den Überlegungen wie HR strategischer werden kann, hat man eines schon fast vergessen – das Business selbst. Dieser CAS löst sich wohltuend vom HR-Fokus und vermittelt ganzheitlich, wo der Nutzen von HR gestiftet werden muss. Ob Sie damit strategischer werden? Die Chancen stehen gut. Ob Sie eine Wertschöpfung fürs Business generieren? Dies garantiert!»

Christoph Derksen, HR Consultant, Miele AG

Ziele und Inhalt

Zielpublikum

  • Linienmanagerinnen und -manager mit strategischer Verantwortung
  • GL-Mitglieder mittlerer und grösserer Unternehmen
  • HR-Verantwortliche
  • HR-Business-Partnerinnen und -Partner

Ziele

Sie lernen

  • die Verfahren der strategischen Analyse kennen;
  • eine Human-Capital-Strategie zu entwickeln, die auf die Wettbewerbsposition Ihres Unternehmens ausgerichtet ist;
  • Rollen, Aufgaben und Organisation der HR-Funktion strategisch zu definieren und zu gestalten;
  • das Leistungsangebot der HR-Funktion auf die strategischen Bedürfnisse auszurichten, intern zu vermarkten und durch klare Fakten und Zahlen zu steuern
  • sich im Unternehmen als strategische Partnerin oder strategischer Partner und Mitgestalterin oder Mitgestalter zu positionieren.
Bild CAS Strategisches Human Capital Management and Analytics

Inhalt

Modul 1: Human Capital Strategien erarbeiten

  • Verfahren der strategischen Analyse
  • Strategische Unternehmensführung
  • Entwicklung einer Human-Capital-Strategie

Modul 2: Human Capital Strategien umsetzen und prüfen

  • Strategie und Innovationen: die Rolle des HR
  • Überprüfung von HR-Strategien
  • Strategie und Transparenz: HC Analytics & Controlling
  • Praxiseinblicke

Methodik

  • Kontaktunterricht
    Referate von Dozierenden und Praktikern, Übungen, Diskussionen, Arbeit an Fallbeispielen aus der Praxis, Präsentationen sowie Austausch von eigenen Erfahrungen und Problemstellungen
     
  • Selbststudium
     Anhand von relevanter Fachliteratur vertiefen die Studierenden selbständig Inhalt und Fragestellungen aus dem Unterricht, und bereiten die Leistungsnachweise vor
     
  • Die e-learning Plattform Moodle dient neben der Ablage der Kursunterlagen dem Austausch zwischen Dozierenden, Studierenden und der Kursleitung

Unterricht

  • Berufsbegleitend, in einem Zeitraum von ca. 4 Monaten
  • Workload je CAS: 300h
  • Jedes Modul wird mit einem Leistungsnachweis abgeschlossen
  • Der erste und zweite Kurstag finden extern in einem Seminar statt

Beratung und Kontakt

Veranstalter

Anmeldung

Zulassung

Über die definitive Zulassung entscheidet die Studienleitung.
Der CAS ist Teil des MAS Human Capital Management und richtet sich deshalb in erster Linie an:

  • Absolventinnen und Absolventen von Fachhochschulen oder Universitäten mit mindestens drei Jahren relevanter Berufserfahrung
  • Berufsleute ohne Hochschulabschluss können aufgenommen werden, sofern sie über mindestens fünf Jahre relevante Berufserfahrung und entsprechende Weiterbildungsausweise (Personalfachfrau / Personalfachmann mit eidg. Fachausweis / Diplom) verfügen.

Anmeldeinformationen

Die Durchführung Herbst 2019 ist bereits ausgebucht.

Startdaten und Anmeldung

Start Anmeldeschluss Anmeldelink
12.09.2019 26.06.2019 Anmeldung
03.09.2020 03.08.2020 Anmeldung
07.09.2021 06.08.2021 Anmeldung

Downloads und Broschüre

Downloads

Links

Broschüre