Prof. Dr. Daniela Händler-Schuster

Prof. Dr. Daniela Händler-Schuster

Prof. Dr. Daniela Händler-Schuster
ZHAW School of Health Professions
Technikumstrasse 81
8400 Winterthur

+41 (0) 58 934 65 34
daniela.haendler-schuster@zhaw.ch

Personal profile

http://www.gesundheit.zhaw.ch/de/gesundheit/ipf.html

Membership of networks

Projects

Project team leader

Project team member

Publications

Books and editorships

; ; ; ().

Projekt ENTRA. Eintritt ins Pflegeheim: Das Erleben der Entscheidung zum Heimeintritt aus der Perspektive der Pflegeheimbewohnerinnen und Pflegeheimbewohner

: Ein Kooperationsprojekt der Berner Fachhochschule, der Hochschule für Angewandte Wissenschaften St. Gallen und der Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften.

Interner Abschlussbericht: Unveröffentlicht.

Peer-reviewed articles/chapters

; ; ; ().

Begleitumstände von Agitation bei demenzerkrankten Heimbewohnern

.

Pflegewissenschaft, 18, 7/8. 373-380. Peer reviewed.

; ; ; ; ().

Being an informal caregiver for a relative with liver cirrhosis and overt hepatic encephalopahty: a phenomenological study

.

Journal of Clinical Nursing 1-10. Peer reviewed.

; ; ; ; ; ; ().

Den pflegerischen Unterstützungsbedarf durch Daten über den Energieverbrauch erkennen - Eine Pilotstudie

: Recognizing the need for nursing support through Energy Data - a pilot project.

Pflegezeitschrift, 69, 4. 1-5. Peer reviewed.

; ; ; ; ().

Eintritt ins Pflegeheim: Das Erleben der Entscheidung aus der Perspektive der Pflegeheimbewohnerinnen und Pflegeheimbewohner

.

Journal für Qualitative Forschung in Pflege- und Gesundheitswissenschaft , 2, 1. 72-81. Peer reviewed.

; ; ; ; ().

Type and course of symptoms demonstrated in the terminal and dying phases by people with dementia in nursing homes

.

Zeitschrift für Gerontologie und Geriatrie, 48, 2. 176-183. Peer reviewed.

; ; ; ; ; ().

Umsorgt werden und umsorgen: Leben mit mehreren Langzeiterkrankungen (Leila)

: Eine qualitative Studie zum Beitrag von APN in integrierter Versorgung.

Pflege, 28, 2. 79-91. Peer reviewed.

; ; ; ; ; ; ().

Die schweizerische Agenda für klinische Pflegeforschung von 2007 bis 2017

: Der Stand der Umsetzung.

Pflege Zeitschrift, 67, 6. 364-367. Peer reviewed.

; ; ; ().

The process of seeking medical assistance for people with ACS: the family member's perspective

: Presentation by R. Mahrer-Imhof, Euro Heart Care Conference, April 5, Stavanger, NO.

European Journal of Cardiovascular Nursing, 13, Suppl1. S57-S58. Peer reviewed.

; ; ().

Before Empowerment- residents memories of the role of the housemother in diaconal residential care settings in Germany 1945-1995

.

Journal of Psychiatric and Mental Health Nursing, 20, 7. 613-622. Peer reviewed.

; ; ; ().

Women’s memories of themselves on their journeys to housemother-style roles, 1945–1995

.

Geschichte der Pflege- Das Journal für historische Forschung der Pflege- und Gesundheitsberufe, Heft 2. S. 98-106. Peer reviewed.

; ; ; ().

Welche Informationen benötigen Erfasserinnen für den Einsatz der Observed Emotion Rating Scale?

.

Pflegewissenschaft, Jg. 10, Heft 1. S. 47-54. Peer reviewed.

; ; ; ().

Wie erleben Erfasserinnen den Umgang mit der Observed Emotional Rating Scale?

.

Pflege-die wissenschaftliche Zeitschrift für Pflegeberufe, Jg. 23, Heft 3. S. 181-189. Peer reviewed.

Non-peer-reviewed articles/chapters

; ; ().

„Der Alltag verändert sich“ - Wie hör- und sehbeeinträchtigte Personen ihren veränderten Alltag erleben

: Präsentation.

In: 12. Gemeinsamer Österreichisch-Deutscher Geriatriekongress / 57. Kongress der Österreichischen Gesellschaft für Geriatrie und Gerontologie. Kongress. (22.4.). Wien: ÖGGG.

; ; ().

Eine Aufgabe mit Schlüsselfunktion

.

JuKiP-Fachzeitschrift für Gesundheits- und Kinderkrankenpflege, 03. 105-109.

; ; ().

Hospitation am Royal Marsden Hospital in London

: Die Rolle der Clinical Nurse Specialist in der onkologischen Forschung.

Onkologiepflege, 1. 28-29.

; ; ().

Nurse Practitioner in den Niederlanden

.

NOVAcura, 1. 29-31.

; ; ().

Wir hören zu zweit - Wie Paare den Verlust des Hörens in den Alltag integrieren

: Präsentation.

In: 12. Gemeinsamer Österreichisch-Deutscher Geriatriekongress / 57. Kongress der Österreichischen Gesellschaft für Geriatrie und Gerontologie. Kongress. (22.4.). Wien: ÖGGG.

; ; ().

Workshadowing in den Niederlanden

: Einblick in das Arbeitsleben eines Nurse Practitioner.

NOVAcura, 2. 37-39.

; ; ; ; ; ().

App-based activity diary for elderly - Benefits through interprofessional development?!

: Vortrag.

In: The 10th World Conference of Gerontechnology. Konferenz. (28-30 September). Nice, France: ISG.

; ; ().

Audivisuelle Beeinträchtigungen im Alter

: Interner Schlussbericht.

In: . Winterthur: ZHAW.

; ; ; ; ().

Can activites of daily living be represented by the energy consumption?

: Vortrag.

In: The 10th World Conference of Gerontechnology. Konferenz. (28-30 September). Nice, France: ISG.

; ; ().

Die Advanced Practice Nurse (APN) in einem geriatrischen Konsiliardienst

.

NOVAcura, 47, 7. 39-42.

; ; ; ; ; ().

ERED-Studie: Energiedaten und Unterstützungsbedarf koppeln?!

: Poster.

In: SBK. Kongress. (1.-3.6.). Davos: SBK.

; ; ; ; ; ().

ERED-Studie: Interprofessionelle Entwicklung einer Aktivitäten-APP

: Workshop.

In: SBK Kongress. (1.-3.6.). Davos: SBK.

; ; ; ; ().

Erkennen von Routinehandlungen im Alltag

: Erste Erfahrungen in der ERED-Studie.

Zeitschrift für Gerontologie und Geriatrie, 49, Supplement 1. S114-115.

; ; ; ; ().

Erkennen von Routinehandlungen im Alltag: Erste Erfahrungen in der ERED-Studie

: Präsentation.

In: Leben und Altern Funktionalität und Qualität . Tagung. (7.-10.9.). Stuttgart: DGG.

; ; ().

Fortgeschrittene Pflegepraxis

: Workshadowing in einer Londoner Kinderklinik.

JuKiP - Ihr Fachmagazin für Gesundheits- und Kinderkrankenpflege, 2, 5. 57-61.

().

Hör- und Sehverlust im Alter

: Vortrag.

In: Themenabend: Alter und Familie. Veranstaltungsreihe zu Themen, die Familien im Alter beschäftigen. (19. Mai). Winterthur: ZHAW.

; ; ; ; ; ().

Identification of electrical equipment from overall power consumption – Does it work?

: Vortrag.

In: The 10th World Conference of Gerontechnology. Konferenz. (28-30 September). Nice, France: ISG.

().

Kann die Gerontechnologie älteren Menschen helfen, länger zu Hause zu leben?

: Vortrag.

In: 10 Jahre Akademische Fachgesellschaft Gerontologische Pflege. Jubiläumsevent. (7. November). Zürich: VfP.

; ().

Technische Hilfen im Alter - Vor- oder Nachteil?

.

NOVAcura, 4. 36-38.

; ().

Technische Hilfen im Alter – the new care world?

.

NOVAcura, 3. 37-39.

; ; ; ().

The experience of the life partners during complications and hospitalisations of patients with lung transplantation

: anxiety as a constant companion of everyday life.

In: SwissTech Convention Center. Kongress. (16. Juni). Lausanne, Ecublens: SGK.

; ; ().

Über die Schulter geschaut

.

JuKiP- Fachzeitschrift für Gesundheits- und Kinderkrankenpflege, -, 1. 10-14.

; ; ().

Vom Ausland lernen

.

JuKiP- Fachzeitschrift für Gesundheits- und Kinderkrankenpflege, -, 5. 210-213.

().

"Wiä bitte...?" Herausforderungen bei der Hörbehinderung

: Vortrag.

In: Fachtagung: Teilhabe und soziale Inklusion. Europäische Praxis und Forschungsperspektiven im Gespräch . (8.-9.5.2015). Zürich: HFH Interkantonale Hochschule für Heilpädagogik.

().

Audiovisuelle Beeinträchtigungen im Alter - Von der Planung zur Umsetzung eines Forschungsprojektes

: Vortrag.

In: Organisation für Menschen mit Hörproblemen. 91. Mitgliederversammlung. (11.4.2015). Horgen, Thalwil u. Umgebung: Pro Audito.

().

Audiovisuelle Beeinträchtigungen im Alter-Zwischen-Erkentnisse

: Vortrag.

In: Pro Audito St. Gallen . Vorstandssitzung. (30.6.15). St. Gallen: -.

; ; ().

Auf Schritt und Tritt

: Work-Shadowings bei Advanced Practice Nurses bieten eine ausgezeichnete Möglichkeit, Einblicke in eine vertiefte Pflegepraxis zu gewinnen.

Pflegezeitschrift, 68, 9. 530-533.

; ; ().

Demenzkranke Menschen auf einer schottischen Notfallstation

.

Novacura, -, 10. 47-49.

; ; ().

Eigenverantwortliche Pflege in der Praxis

: Pflege von Patienten mit zystischer Fibrose in London.

Krankenpflege, 1. 18-21.

; ; ().

Ein echter Mehrwert

.

JuKiP- Fachzeitschrift für Gesundheits- und Kinderkrankenpflege, 2 72-75.

; ; ; ().

Emergency Recognition through Energy Data Analysis (ERED)

: Vortrag.

In: Energie-Call ZHAW. Initialanlass Forschungsplattform Energie. (28.1.). Toni Areal Zürich: zhaw.

().

Forschung zur Hör- und Sehbeeinträchtigung - Stand eines Forschungsprojektes

: Vortrag.

In: 99. Jahresversammlung des SVNWS. (9.5.15). Liestal: Schwerhörigen-Verein Nordwestschweiz: Pro Audito.

().

Gesucht: Seh- und Hörbeeinträchtigte 70+

.

Sonos, 109, 6. 10.

; ; ; ().

Herzinsuffizienz-Schulung zeigt Wirkung

: Rolle der ANP bei der Patientenversorgung und Praxisentwicklung.

Krankenpflege, 5. 26-27.

().

Hören und Verstehen im Projekt Audiovisuelle Beeinträchtigungen im Alter

: Vortrag.

In: Organisation für Menschen mit Hörproblemen. 93. Generalversammlung. (23.3.2015). Baden: Pro Audito.

().

Zum Projekt Audiovisuelle Beeinträchtigungen im Alter - Hintergrund und Schwerpunkte

: Vortrag.

In: Organisation für Menschen mit Hörproblemen. Jahresversammlung. (12.4.2015). Pfäffikon ZH: Pro Audito.

; ; ; ; ().

"As if the brain had been turned off" - Caregiver's Experiences of Overt Hepatic Encephalopathy

: Presentation.

In: Congrès Annuel Interlaken. Kongress. (September 11-12). Kongresszentrum Interlaken: SGG - SGVC - SASL.

().

Audiovisuelle Beeinträchtigungen im Alter

.

Krankenpflege, 10. 31.

().

Im Prinzip familiär. Familie als Konzept in der Geschichte von Diakonie, Pflege und sozialer Arbeit. Hausmütter und ihr Beitrag zur Professionalisierungsgeschichte von Pflege

: Vortrag.

In: Von Bräuten, Hausmüttern und ihren Kindern. Tagung. (9.5.14). Bethel bei Bielefeld: Stiftung Nazareth.

; ; ; ().

Wie erleben Angehörige von ACS-Betroffenen die Hilfesuche

: Studie einer Rettungssanitäterin im Rahmen ihres Masterstudiums in Pflegewissenschaften .

Star of life, 2. 4-5.

; ; ().

11th World Congress of Social Psychiatry

: Kongress.

In: Before empowerment: residents' memories of the role of the housemother in diaconal residential care settings in Germany 1945-1995. Poster. (29.6.-2.7.). Lisbon, Portugal: WASP.

().

Wenn die Ohren und die Augen ihren Dienst versagen. Forschungen zur Hör- und Sehbeeinträchtigung: Chancen für die Gesundheits- und Pflegeversorgung im häuslichen Bereich

: Vortrag.

In: Verein für Menschen mit Hörproblemen in der Region Winterthur. Tagung. (28.9.2013). Winterthur: Pro Audito.

; ().

Advanced Practice Nursing (APN) Work-Shadowing in den USA

.

Psych. Pflege Heute. Die Zeitschrift für Pflegepraxis und psychische Gesundheit, Jg. 28, Heft 5. S. 252-257.

().

Emotionalität bei Demenz

: Möglichkeiten einer individuellen Beziehungsgestaltung im Pflegealltag.

Psych. Pflege Heute. Die Zeitschrift für Pflegepraxis und psychische Gesundheit, 16. Jahrgang , Heft 2. S. 69-74.

; ().

Mein Mann hatte Demenz- von den Erfahrungen und der Sichtweise einer Angehörigen

.

Psych. Pflege Heute. Die Zeitschrift für Pflegepraxis und psychische Gesundheit, 16. Jahrgang , Heft 2. S. 75-82.

; ; ().

Demenz oder Depression?

.

Heilberufe-Spezial Demenz S. 32-33.

().

Erfahrungen in der Anwendung der Observed Emotion Rating Scale (OERS) bei Menschen mit Demenz im stationären Wohnumfeld

.

Pflegethemen, Heft 1. S. 15.