Eingabe löschen

Kopfbereich

Schnellnavigation

Hauptnavigation

WBK Smart Grid Strategies

Smart-Meter und andere Smart-Grid Technologien bieten viele Möglichkeiten, um Energiesysteme und -Netze effizienter zu planen und zu betreiben. Der Einsatz und die die Vergütung flexibler Lasten ist aber nicht nur für Netzbetreiber sondern auch für die Business Modelle zahlreicher anderer Unternehmen entscheidend. Gewinnen Sie einen Überblick über die verschiedenen Smart-Grid Technologien und Anwendungsfälle sowie die damit verbundenen rechtlichen, technischen und wirtschaftlichen Herausforderungen und Chancen, um Ihre eigene intelligente Smart-Grid Strategie zu entwickeln.

Anmelden

Favoriten vergleichen

Auf einen Blick

Abschluss:

Weiterbildungskurs Smart Grid Strategies

Start:

26.04.2024

Dauer:

30 Lektionen (à 45 min.), mehr Details zur Durchführung

Kosten:

CHF 1'900.00

Bemerkung zu den Kosten: 

  • Einzeltag: CHF 790,- pro Person und Tag
  • Einzelperson: CHF 1‘900,- pro Person für alle Tage
  • Unternehmen: CHF 3‘400,- für bis zu 3 Mitarbeiter an allen Tagen

Es gibt 20% Rabatt bei Frühbuchungen bis einschliesslich zum 7. Feburar 2024.

Die Kurskosten beinhalten alle Kursmaterialien sowie ausführliche Dokumentation.
In Absprache mit der Kursleitung ist die Belegung einzelner Blöcke ggf. möglich (Status: Hörer/-in ohne Credits/Beleg)

 

Durchführungsort: 

ZHAW, Gebäude SN, Gertrudstrasse, Winterthur, Gertrudstrasse 8, 8401 Winterthur  (Auf Google Maps anzeigen)

Unterrichtssprache:

  • Deutsch
  • Das Unterrichtsmaterial ist teilweise in englischer Sprache.

Ziele und Inhalt

Zielpublikum

Personen mit einer bestehenden oder angestrebten Tätigkeit in den Bereichen Smart-Meter, Smart-Grids und Energiewirtschaft, die ihre Kompetenzen erweitern möchten, zum Beispiel:

  • Verteilnetzbetreiber
  • Stromproduzenten und Eigenverbrauchsgemeinschaften
  • Grossverbraucher, Flexibilitätsanbieter und Aggregatoren
  • Verbände und Nichtregierungs-Organisationen
  • Umwelt-, Energie- und Klimaberatungen
  • interessierte Privatpersonen

Ziele

Der Kurs beinhaltet je einen Nachmittag zu:

  • Smart-Grid Technologien und Anwendungsfällen
  • Rechtlichen Grundlagen
  • Tarifgestaltung und Wirkung
  • Netzplanung und Betrieb
  • Vertiefungsthemen, die von den Teilnehmern zu Beginn des Kurses festgelegt werden
  • Teilnehmerpräsentation und Diskussion der individuellen Learnings und und (optional, vertraulich) deren Anwendung auf die Strategie Ihrer Organisation

Weitere Informationen siehe Kursbroschüre.

Inhalt

Methodik

Der WBK umfasst eine grosse Bandbreite an Lehr- und Lernmethoden und ermöglicht intensiven Austausch mit den Dozierenden und untereinander:

  • Referaten und Lehrgesprächen
  • Diskussionen und Workshophs
  • Fallstudien und Best Practices
  • Einzel- und Gruppenarbeiten

Mehr Details zur Durchführung

Teilzeitstudiengang.
Die Inhalte des Lehrgangs werden an 6 Nachmittagen von 13:00 bis 17:00 Uhr in 30 Präsenzlektionen à 45 Minuten vermittelt.
Zwischen den Unterrichtstagen arbeiten die Teilnehmenden im Selbststudium an der Strategie Ihrer Organisation und konsolidieren das Gelernte.

Kurstermine:

  • 26. April
  • 3.Mai
  • 17. Mai
  • 24. Mai
  • 31. Mai oder 7.Juni
  • 14. Juni

Beratung und Kontakt

Veranstalter

Dozierende

Infoveranstaltungen

Anmeldung

Zulassungskriterien

  • Absolventinnen und Absolventen von Fachhochschulen oder Universitäten mit mindestens drei Jahren einschlägiger Berufserfahrung
  • Berufsleute ohne Hochschulabschluss, sofern sie über mindestens fünf Jahre einschlägiger Berufserfahrung und entsprechende Weiterbildungsausweise (höhere Fachschule oder höhere Fachprüfung mit eidgenössischem Fachausweis/Diplom) verfügen
  • Personen, die über keine der genannten Vorbildungen verfügen, jedoch ausreichend Berufserfahrung und Zusatzqualifikationen vorzuweisen haben, können "sur dossier" zugelassen werden.

Über die definitive Zulassung entscheidet die Studienleitung.

Anmeldeinformationen

Anmeldungen werden in der Reihenfolge des Eingangs berücksichtigt.

Startdaten und Anmeldung

Start Anmeldeschluss Anmeldelink
26.04.2024 27.03.2024 Anmeldung

Broschüre