Eingabe löschen

Kopfbereich

Schnellnavigation

Hauptnavigation

Praxisausbildung 2

Das Modul richtet sich aufbauend auf den Grundlagen des Modul 1 an Praxisausbildende, welche eine erweiterte Ausbildungsverantwortung in Ihrem Betrieb übernehmen. Der Schwerpunkt liegt auf der Betreuung von Einzelstudierenden und interprofessionellen Lernsettings.

Anmelden

Favoriten vergleichen

Auf einen Blick

Abschluss:

Kursbestätigung Praxisausbildung Vertiefung (5 ECTS)

Start:

22.02.2023

Dauer:

6 Tage Präsenzunterricht + 2 Tage Hospitationen

Kosten:

CHF 2'100.00

Durchführungsort: 

Die Kurstage finden im Gebäude des Departements Gesundheit, wenige Gehminuten vom Bahnhof Winterthur statt.

ZHAW
Departement Gesundheit
Katharina-Sulzer-Platz 9
8400 Winterthur

Unterrichtssprache:

Deutsch

Ziele und Inhalt

Zielpublikum

  • dipl. Ergotherapeut/innen
  • dipl. Hebammen
  • dipl. Pflegefachperson
  • dipl. Physiotherapeut/innen
  • Public Health Experten

Ziele

Die Teilnehmenden sind in der Lage, in Institutionen des Gesundheitswesens eine erweiterte Ausbildungsverantwortung zu übernehmen.

Inhalt

Im Fokus des Weiterbildungsmoduls steht die Vertiefung der Inhalte des Weiterbildungsmoduls Praxisausbildung 1. Dabei werden insbesondere die Aspekte Lernen in praktischen Situationen und die Leistungsbeurteilung erweitert. Weiterführende Themen sind unter anderem: Einbezug von Klient/-innen in Ausbildungssituationen und Interprofessionaliät: Lernen im Team.

Ein wesentlicher Anteil der Lernleistung im Modul wird im begleiteten und individuellen Selbststudium erbracht. Im Zentrum stehen dabei die Erarbeitung eines individuellen Projekts an der jeweiligen Arbeitsstelle (Ausbildungssituation), Hospitationen und der regelmässige Kontakt in einer Lerngruppe.

Die Erweiterung von persönlichen Kompetenzen bezogen auf eine Ausbildungsverantwortung in Betrieben des Gesundheitswesens, die Auseinandersetzung mit der Rolle des Lehrenden und die Stärkung von Ressourcen und vorhandenem Wissen, bezogen auf die Ausbildung in der Praxis sind ein wichtiger Bestandteil dieses Moduls.

Dieser Weiterbildungskurs ist Teil des CAS Ausbilden in Gesundheitsberufen und kann daran angerechnet werden.

Inhalt des Moduls

  • Konzeption der Ausbildung in der Praxis
  • Ausbildungsorganisation in der Praxis
  • Führen von Studierenden in der Praxisausbildung
  • Gestalten und Begleiten von Lernprozessen
  • Leistungsbeurteilung in der Praxis
  • Rolle der Klient/innen in der Praxisausbildung
  • Interprofessionalität: Lernen im Team

Methodik

  • Vorlesungen
  • Selbständige und begleite Einzel- und Gruppenarbeiten
  • Literatursuche
  • Fallbesprechungen
  • Selbstständig organisierte Lerngruppentreffen und Hospitationen
  • Coaching
  • Projekt

Beratung und Kontakt

Veranstalter

Dozierende

Anita Manser Bonnard,  Leiterin Weiterbildung des Instituts für Public Health

Andrea Petrig, Dozentin Ergotherapie BSc und Weiterbildung

Ilona Hippold, Dozentin Interprofessionelle Lehre BSc

Natalie Battaglia, Leiterin MAS Gerontologische Pflege

Brunhilde Matter, Dozentin Weiterbildung Ergotherapie

Markus Wepf, Departementsmanager / Department Chirurgie Kantonsspital Winterthur

Anmeldung

Zulassungskriterien

  • Modul Praxisausbildung 1
  • Berufsausbildung mit Berufserfahrung; Arbeit als Praxisausbildende
  • Englischkenntnisse von Vorteil

Anmeldeinformationen

Kursdaten 2023 (Änderungen vorbehalten):

22.02./23.02.2023
29.03./30.03.2023
10.05./11.05.2023
 

Unterrichtszeiten:
in der Regel von 09.15 - 16.30 Uhr (Ausnahmen sind möglich)

Zusätzlich müssen individuell noch 2 Tage für Hospitationen aufgewendet werden. 

Startdaten und Anmeldung

Start Anmeldeschluss Anmeldelink
22.02.2023 22.01.2023 Anmeldung

Downloads und Broschüre

Downloads