Eingabe löschen

Kopfbereich

Schnellnavigation

Hauptnavigation

Fachrat Bachelorstudiengang Gesundheitsförderung und Prävention

Praxisnähe und Qualität

Der Fachrat des Studiengangs besteht aus Experten/-innen und Entscheidungsträgern/-innen aus der Privatwirtschaft, Behörden und Ämtern sowie dem Gesundheits- und Bildungswesen. Sie stehen dem Studiengang bei strategisch und operativ zentralen Fragen beratend zur Seite und bringen die Perspektive zukünftiger Arbeitgeber/-innen und des Bedarfs der Praxis ein.

Fachratsmitglieder

  • Georg Bauer
    Universität Zürich, Institut für Epidemiologie, Biostatistik und Prävention
    Professor & Leiter Abt. Gesundheitsforschung und Betriebliches Gesundheitsmanagement / Zentrum für Salutogenese
  • Christa Berger
    Stadt Zürich Suchtpräventionsstelle
    Stabsmitarbeiterin Grundlagen
  • Eva Bruhin
    Bundesamt für Gesundheit BAG
    Leiterin Sektion Präventionsstrategien
  • Sibylle Brunner
    Prävention und Gesundheitsförderung Kanton Zürich
    Beauftragte des Kantons Zürich für Prävention und Gesundheitsförderung
  • Stefan Christen
    Gesundheitsdepartement St. Gallen
    Leiter ZEPRA Prävention und Gesundheitsförderung
  • Andreas Daurù
    Schweizerische Stiftung Pro Mente Sana
    Leiter Psychosoziales Pro Mente Sana, Stv. Geschäftsleiter
  • Silvia Dehler
    Kanton Aargau, Dept. Gesundheit und Soziales
    Stv. Kantonsärztin
  • Markus Fehlmann
    Gesundheitsförderung Uri
    Leiter, kantonaler Beauftragter für Gesundheitsförderung
  • Rainer Frei
    RADIX, Schweizerische Gesundheitsstiftung
    Geschäftsführer
  • Christian Monn
    Staatssekretariat für Wirtschaft SECO
    Stv. Leiter Ressort Grundlagen Arbeit und Gesundheit
  • Esther Graf-Kessi
    AXA Winterthur
    Health Management
  • Sebastian Haas
    Privatklinik Hohenegg
    Stv. Ärztlicher Direktor und Leiter Schwerpunkt Burnout und Belastungskrisen
  • Ursula Koch
    Krebsliga Schweiz
    Leiterin Vorsorge, Betreuung & Nachsorge, Mitglied der Geschäftsleitung
  • Nino Künzli
    Vizedirektor Schweizerisches Tropen- und Public Health Institut Basel (Swiss TPH)
    Direktor Swiss School of Public Health (SSPH+), Professor für Sozial- und Präventivmedizin der Uni Basel
  • Harald Reuter
    Personalamt Stadt Winterthur
    Leiter Personalentwicklung
  • Brigitte Ruckstuhl
    Selbständige Public Health Expertin und Historikerin
  • Enrico Violi
    Bildungsdirektion Kanton Zürich
    Beauftragter «Gewalt im schulischen Umfeld»