Dr. Patrik Manzoni

Dr. Patrik Manzoni

Dr. Patrik Manzoni
ZHAW School of Social Work
Pfingstweidstrasse 96
8005 Zürich

+41 (0) 58 934 88 71
patrik.manzoni@zhaw.ch

Personal profile

Expertise and research interests

Delinquency, juvenile violence, crime prevention, deviance
Quantitative methods

Educational background

2003: PhD in Sociology, University of Zurich
1997: Lizentiat (Mphil/MA) in Sociology, Social Psychology and Criminology, University of Zurich
1993-1994: Studies at Freie Universität Berlin

Professional milestones

Since 2011: Lecturer/researcher at ZHAW, Department of Social Work
Since 2006: Researcher at Institute of Criminology, University of Zurich (Prof. C. Schwarzenegger)

Membership of networks

Projects

Project team leader

Publications

Peer-reviewed articles/chapters

; ().

Soziale Arbeit und vernetzte Gewaltprävention - Diskussion anlässlich einer Zürcher Gemeindebefragung

.

Schweizerische Zeitschrift für Soziale Arbeit, 2012, 12. 51-74. Peer reviewed.

Non-peer-reviewed articles/chapters

; ().

Die Polizei als Täter und Opfer

: Die Rolle der Sozialen Arbeit bei der Prävention von Gewalt gegen und durch Polizeibeamte.

SozialAktuell, 6. 17-19.

; ().

Jugendliche Straftäter - ist ein härterer Umgang angebracht?

.

Sozial (Magazin der ZHAW Soziale Arbeit), 1. 4-5.

; ().

Prävention mittels Onlinespiel

: Prävention sexueller Übergriffe bei Kindern: eine Machbarkeitsstudie zu einem Onlinegame.

SozialAktuell, 10. S. 35.