Header

Main navigation

Dr. Sylvie Johner-Kobi

Dr. Sylvie Johner-Kobi

Dr. Sylvie Johner-Kobi
ZHAW School of Social Work
Pfingstweidstrasse 96
8005 Zürich

+41 (0) 58 934 88 48
sylvie.johner-kobi@zhaw.ch

Personal profile

http://www.sozialearbeit.zhaw.ch

Membership of networks

Projects

Publications

Books and editorships

Peer-reviewed articles/chapters

  • ; ().

    Ältere Migrantinnen und Migranten am Wohnort erreichen

    : Erfahrungen aus dem Schweizer Projekt "Vicino".

    Zeitschrift für Gerontologie und Geriatrie, First online, 21.2.2017. 1-6. Peer reviewed.

  • ; ().

    Ist das Glas voll oder doch halbleer

    : Rezeption von Forschungsergebnissen durch Auftraggebende und Fachpersonen am Beispiel einer Studie zum Arbeitsleben von Menschen mit Sehbehinderung.

    Schweizerische Zeitschrift für Soziale Arbeit, 19/20, 1+2. 132-151. Peer reviewed.

  • ; ().

    Herausforderungen der Evaluationsforschung in der Sozialen Arbeit

    .

    Soziale Arbeit. Forschung und Wissenschaft, Nr. 2 / 2004. 4-27. Peer reviewed.

Non-peer-reviewed articles/chapters

  • ; ; ().

    Durch Irritationen lernen

    : Zusammenarbeit von Forschung und Praxis am Beispiel einer Studie zum Arbeitsleben von Menschen mit Sehbehinderung.

    SozialAktuell, 49, 5. 34-35.

  • ; ; ; ; ; ; ; ; ().

    Auf dem Weg zur Gleichstellung?

    .

    In: Schweizerischer Zentralverein für das Blindenwesen SZB (Hg.). Beruflich am Ball bleiben. Eine Publikation zur "Studie zum Arbeitsleben von Menschen mit Sehbehinderung" (SAMS). (9-23). Zürich: SZB.

  • ().

    Behinderung- von individueller Beeinträchtigung zu Hindernisfreiheit und Selbstbestimmung

    .

    In: Anna Maria Riedi; Michael Zwilling; Marcel Meier Kressig; Petra Benz Bartoletta; Doris Aebi Zindel (Hg.). Handbuch Sozialwesen Schweiz. (169-182). (2. Aufl.) Bern: Haupt.

  • ; ; ; ().

    Erfolgs- und Misserfolgsfaktoren von Berufsintegrationsprojekten für Personen mit Migrationshintergrund

    : Erkenntnisse aus drei Evaluationsstudien im Vergleich.

    In: Thomas Geisen; Markus Ottersbach (Hg.). Arbeit, Migration und Soziale Arbeit. Prozesse der Marginalisierung in modernen Arbeitsgesellschaften. (287-316). Wiesbaden: Springer VS.

  • ; ; ; ; ; ; ; ; ().

    Sur la voie de l'égalité

    .

    In: Union centrale suisse pour le bien des aveugles (UCBA) (Hg.). Handicap visuel: rester sur les rails au travail. Une publication à propos de l'étude. (9-23). Zürich: USBA.

  • ; ().

    Sozialmonitoring von Neubaugebieten in Agglomerationsgemeinden

    .

    In: Matthias Drilling; Patrick Oehler (Hg.). Soziale Arbeit und Stadtentwicklung. Forschungsfelder, Handlungsperspektiven, Herausforderungen. (399-419). Wiesbaden: Springer.

  • ().

    Niederschwellig integriert?

    : Ergebnisse einer Evaluation niederschwelliger Deutschkurse im Kanton Zürich.

    Migration und Soziale Arbeit, 33 (4). 342.

  • ; ().

    Wie hindernisfrei sind Schweizer Hochschulen?

    .

    agile - Behinderung und Politik, 4/2010.

  • ().

    Wie verändert das Lernen im virtuellen Raum die Hochschulbildung?

    .

    In: Petra Benz Bartoletta (Hg.). Soziale Arbeit in der Schweiz. Einblicke in Disziplin, Profession und Hochschule. (253). Bern: Haupt.

  • ; ().

    Menschen, die draussen etwas trinken und grillieren

    : Ergebnisse der Befragung von Anwohnerinnen und Anwohnern sowie Gewerbetreibenden an der Weststrasse.

    In: Stadt Zürich - ZHdK - ZHAW (Hg.). Weststrasse im Wandel. Zwei Untersuchungen zum Leben an der Weststrasse - eine Befragung und eine fotografische Erkundung. (25). Zürich: