Delete search term

Header

Quick navigation

Main navigation

Virtuelle Summer School - tackling climate change through global learning

At a glance

Description

Globale Herausforderungen erfordern internationale Kooperationen auf Augenhöhe und innovative Lösungsstrategien. In der virtuellen Summer School «Tackling Climate Change through Global Learning» der ZHAW mit Partnern in Brasilien und Indien sollen Studierende zu globalen Change Makern ausgebildet werden. Globales Lernen, interkulturelle Kommunikation und virtuelle Teamarbeit stehen neben der Fachkompetenz im Zentrum. Die Studierenden lernen gemeinsam und voneinander über die Herausforderungen und Strategien zur Bewältigung des Klimawandels und erproben neue Formen der virtuellen Zusammenarbeit. Der internationale Austausch ermöglicht den Studierenden einen Einblick in die Realitäten verschiedener Regionen und regt einen Perspektivenwechsel an. Sowohl im globalen Nord-Süd-Verständnis als auch im didaktischen Setting werden klassische Rollenverständnisse aufgebrochen, um Begegnungen auf Augenhöhe zwischen allen Studierenden und Betreuenden zu ermöglichen.

Further information