Delete search term

Header

Quick navigation

Main navigation

Betreutes Wohnen für Jugendliche

Bedarfseinschätzung und Angebotsentwicklung

At a glance

Description

Eine Non-Profit-Organisation überprüft die Strategie eines Geschäftsbereiches und erwägt die Einführung eines zusätzlichen Angebotes für obdachlose Jugendliche. Für eine konsolidierte Einschätzung des zukünftigen Bedarfs an betreuten Wohnformen für Jugendliche und junge Erwachsene wird das Institut für Sozialmanagement (ISM) beigezogen. Ziel des Auftrages ist es, das Angebotsportfolio des Kunden zu überprüfen und Vorschläge zu formulieren, wie es der Nachfrage angepasst werden könnte. Dazu werden qualitative Interviews mit Expertinnen und Experten durchgeführt und durch eine Telefonbefragung ergänzt. Aufgrund der gewonnenen Erkenntnisse werden mögliche Angebote formuliert, die diesem Bedarf entsprechen würden. Als letztes werden eine strategische Bewertung dieser möglichen Optionen sowie finanzielle Szenarien erstellt. Der Bericht des ISM dient der Geschäftsleitung der Non-Profit-Organisation als Entschiedungsgrundlage.