Delete search term

Header

Quick navigation

Main navigation

Spital: Prozessdarstellung und Vorbereitung einer ISO-kompatiblen Struktur

At a glance

Description

Ein Gruppe von Schweizer Spitälern ist standortübergreifend organisiert und vernetzt und bietet sämtliche radiologische und nuklear-medizinische (diagnostische und therapeutische) Dienstleistungen an.


Für die Radioonkologie wurde geplant, diese in absehbarer Zeit separat zu organisieren. Der leitende Arzt hatte in den vergangenen Jahren praktisch alle internen Prozesse der Abteilung Radiologie definiert und eine Fülle von Handlungsanweisungen, Richtlinien und Vorgaben für Abläufe vorbereitet. Anschliessend beabsichtigte er das Erarbeitete in eine gemeinsame Form zu fassen, zu strukturieren und \'durchzubürsten\', sah aber für die Prozessdarstellung und Vorbereitung seiner ISO-kompatiblen Struktur innerhalb der Abteilung keine Möglichkeit dies im Alleingang zu vervollständigen.


Mit dem Projekt wurden folgende Ziele erreicht:

- Die bisherige Zusammenstellung der Handlungsanweisungen, Richtlinien und Vorgaben wurden für Abläufe kritisch hinterfragt bzw. korrigiert.

- Ein DIN EN ISO kompatibles System wurde etabliert.