Delete search term

Header

Quick navigation

Main navigation

Lehrpersonenweiterbildung zu ausgewählten Themen des Lehrplan 21

At a glance

Description

Der Lehrplan 21 legt Themenschwerpunkte in Bereichen, die noch vor wenigen Jahren kein/kaum Ausbildungsinhalt der Lehrpersonenausbildung an den Pädagogischen Hochschulen war (z. B. Halbleitertechnologie, aquatische Ökologie, aktuelle Ansprüche einer sicherheitssensiblen Laborausbildung in Chemie). Da es sich hierbei um zeitgemässe Themen handelt, die auch experimentell erschlossen werden sollen, Pädagogische Hochschulen jedoch nicht über das notwendige Equipment zur laborpraktischen Aus- und Weiterbildung in diesen Themen verfügen, ist eine Kooperation mit einer Fachhochschule für angewandte Wissenschaft zielführend. Im Projekt sollen konkrete Lehrpersonenweiterbildungsmassnahmen (in-service) geplant und durchgeführt werden (zu den drei o. a. Themen). Dabei ist beabsichtigt, eine verallgemeinerbare Planungs-Shell zu entwickeln, die zwischen den Themen und über sie hinaus transferierbar ist auf andere Weiterbildungsinitiativen. Diese Shell wird Erkenntnisse der allgemeinen Forschung zur Effektivität von Weiterbildung mit den Bedarfen bei der Anleitung von naturwissenschaftlich-experimentellem Lernen verbinden. Teilnehmende Lehrpersonen werden in eintägigen Weiterbildungen auf theoretischer und praktischer Ebene jeweils fachwissenschaftlich und fachdidaktisch begleitet. Die Effektivität des Fortbildungsansatzes wird durch Datenerhebung zur Entwicklung von u.a. Fachwissen und fachdidaktischem Wissen gewährleistet.

Further information