Eingabe löschen

Kopfbereich

Schnellnavigation

Hauptnavigation

CAS Excellence in HR-Consulting

Führungskräfte und ihre Teams fordern Unterstützung bei Prozessen der Organisationsentwicklung und deren Begleiterscheinungen wie z. B. Konflikte oder Performance-Probleme.
Fundierte Beratungsskills werden unerlässlich. Nur so kann ein spürbarer Beitrag an die Wertschöpfung erzielt und die Akzeptanz des HR durch die Linie sichergestellt werden. Der CAS Excellence in HR-Consulting vermittelt das dafür nötige Know-how.

Auf einen Blick

Abschluss: Certificate of Advanced Studies in Excellence in HR-Consulting (12 ECTS)

Start: 24.08.2020, 06.09.2021

Dauer: 14 Tage (inkl. Einführungstag ins Strat. HCM)

Kosten: CHF 6'900.00

Bemerkung zu den Kosten: 


Im Preis inbegriffen sind die Kursunterlagen, die vorgeschriebene Literatur und die Prüfungsgebühren (exkl. Nachprüfungskosten). Kursskripts werden elektronisch zur Verfügung gestellt.
Die gesamten Kursgebühren werden 30 Tage vor Beginn des CAS in Rechnung gestellt und sind innert 30 Tagen zu bezahlen.

Durchführungsort: 


Die Kurstage finden in den Schulungsräumen der ZHAW School of Management and Law in Winterthur statt.
 

Unterrichtssprache: Deutsch

Besuchen Sie unsere nächste Informationsveranstaltung: Info-Apéro

Porträt Katrin Moser
«Das Konzept der ZHAW, einen strategischen Ansatz innerhalb von Human Resources zu verfolgen, geht auch im CAS Excellence in HR-Consulting auf. Das Consulting, welches von vielen HRBP nach Bauchgefühl durchgeführt wird, wird hier in Prozessschritte gegliedert. Dadurch werden Gespräche professionalisiert und es wird ein Paket mit wertvollen Tools für die Berater geschnürt.»

Katrin Moser, Katamo Consulting

Ziele und Inhalt

Zielpublikum

  • HR-Managerinnen und -Manager, die ihre Beratungskompetenz professionalisieren wollen
  • HR-Business-Partnerinnen und -Partner

Ziele

Sie vertiefen Ihre Professionalität im HR-Consulting, indem Sie

  • eine umfassende Orientierung über die Anforderungen und Werkzeuge erfolgreicher HR-Beratung erhalten;
  • ihre Kompetenzen in Bezug auf Modelle, Methoden und Prozesse analysieren und entwickeln können;
  • gegenüber internen Anspruchsgruppen als kompetente Anlaufstelle für Umsetzungen und Lösungen agieren.
Bild CAS Excellence in HR-Consulting

Inhalt

Modul 1: Beratungsmodell und Profil der HR-Beratungsperson

  • Profil HR-Business-Partnerin/-Partner
  • Standardprozess und Qualitätskriterien
  • Kommunikation/Selbstmanagement in der HR-Beratung
  • Organisations-/Kulturdiagnose

Modul 2: Instrumente der Analyse und Veränderung in sozialen Systemen

  • Change Management im Beratungskontext
  • Konflikt-, Projekt-, Teamberatung
  • Visuelle Darstellung in der HR-Beratung

Methodik

  • Kontaktunterricht
    Referate von Dozierenden und Praktikern, Übungen, Diskussionen, Arbeit an Fallbeispielen aus der Praxis,  Präsentationen sowie Austausch von eigenen Erfahrungen und Problemstellungen
     
  • Selbststudium
    Anhand von relevanter Fachliteratur vertiefen die Studierenden selbständig Inhalt und Fragestellungen aus dem Unterricht, und bereiten die Leistungsnachweise vor
     
  • Die e-learning Plattform Moodle dient neben der Ablage der Kursunterlagen dem Austausch zwischen Dozierenden, Studierenden und der Kursleitung

Unterricht

  • Berufsbegleitend, in einem Zeitraum von ca. 4 Monaten
  • Workload je CAS: 300h
  • Jedes Modul wird mit einem Leistungsnachweis abgeschlossen

Beratung und Kontakt

Veranstalter

Anmeldung

Zulassung

Über die definitive Zulassung entscheidet die Studienleitung.
Der CAS ist Teil des MAS Human Capital Management und richtet sich deshalb in erster Linie an:

  • Absolventinnen und Absolventen von Fachhochschulen oder Universitäten mit mindestens drei Jahren relevanter Berufserfahrung
  • Berufsleute ohne Hochschulabschluss können aufgenommen werden, sofern sie über mindestens fünf Jahre relevante Berufserfahrung und entsprechende Weiterbildungsausweise (Personalfachfrau / Personalfachmann mit eidg. Fachausweis / Diplom) verfügen.

Anmeldeinformationen

Der Lehrgang HS 2019 ist bereits ausgebucht.

Startdaten und Anmeldung

Start Anmeldeschluss Anmeldelink
24.08.2020 24.07.2020 Anmeldung
06.09.2021 06.08.2021 Anmeldung

Downloads und Broschüre

Downloads

Links

Broschüre