Versorgungsforschung (inkl. Alter und Pflege)

Das Winterthurer Institut für Gesundheitsökonomie (WIG) macht Versorgungsforschung mit gesundheitsökonomischem Schwerpunkt: "Was ist der wirkliche Nutzen von Gesundheitsleistungen für Patientinnen/Bürger und wie hoch ist der Mitteleinsatz dafür?"

Beispiele sind Studien zu innovativen Versorgungsmodellen oder auch das Thema Alter und Pflege. Wir untersuchen damit den "Value of Health Care" unter Alltagsbedingungen, also dort wo der Mitteleinsatz im Gesundheitswesen grösstenteils stattfindet.

Experte für Versorgungsforschung

Prof Dr. Klaus Eichler
Dozent & Projektleiter
Experte für Versorgungsforschung
Leitung Versorgungsforschung

 

+41 (0) 58 934 78 59
klaus.eichler@zhaw.ch

Referenzprojekte

Publikationen

Publikation Download
Cost-utility-analysis Orthopädie
Poster
Publikation als PDF
Sustained health-economic effects after reorganisation of a Swiss hospital emergency centre
A cost comparison study
Publikation als PDF
Impact evaluation of Swiss Medical Board reports on routine care in Switzerland
A case study of PSA screening and treatment for rupture of anterior cruciate ligament
Publikation als PDF