Eingabe löschen

Kopfbereich

Schnellnavigation

Hauptnavigation

WBK Modellieren mit UML

Der Weiterbildungskurs (WBK) Modellieren mit UML beschäftigt sich mit den Methoden der Anforderungsmodellierung sowie Modellen für die Gestaltung von IT-Produkten. Es werden folgende UML-Modellierungssprachen vermittelt:

  • Klassendiagram für konzeptionelle Datenmodelle
  • Use Case-Diagram und -Description für die Beschreibung funktionaler Anforderungen
  • Activitydiagram für die Ausarbeitung und detaillierte Beschreibung von Interaktionssequenzen
  • Zustandiagram für die Beschreibung von Verhalten

Es handelt sich beim Inhalt um einen Teil des IREB-Foundation-Level-Stoffs.

Sie erhalten ein Verständnis für IT-Produkte, können Ideen modellhaft festhalten und als Spezifikation ausarbeiten und weitergeben.

Auf einen Blick

Abschluss: Kursbestätigung Modellierung mit UML (2350 ECTS)

Start: 21.02.2020

Dauer: 4 Tage

Bemerkung zu den Kosten: 


Die Kurskosten verstehen sich inkl. Unterlagen.

Durchführungsort: 


Campus ZHAW School of Management and Law, Winterthur.

Unterrichtssprache: Deutsch
Das Unterrichtsmaterial ist in deutscher oder englischer Sprache verfasst.

Ziele und Inhalt

Zielpublikum

Der Kurs richtet sich an Persönlichkeiten aus unterschiedlichen Wirtschaftszweigen sowie Institutionen der öffentlichen Verwaltung, welche sich mit der Gestaltung von IT-Produkten beschäftigen und deren Anforderungen erheben, festhalten und verarbeiten.

Ziele

Durch den Besuch des Weiterbildungskurses können Sie

  • Anforderungen spezifizieren
  • Modellierungssprachen der Unified Modeling Language (UML) zweckmässig anwenden

Inhalt

Fr/Sa Block 1

  • Einführung, Übersicht, Methoden, Prozess
  • Konzeptionelles Datenmodellieren mit UML-Klassendiagram
  • 21. Februar 2020, 09:30 - 17:00 Uhr, 8 Lektionen
  • 22. Februar 2020, 08:15 - 13:30 Uhr, 5 Lektionen
     

Fr/Sa Block 2

  • Use Case Diagramme und –Descriptions
  • Activitydiagramme
  • Zustandsdiagramme
  • 6. März 2020, 08:15 - 17:15 Uhr, 9 Lektionen
  • 7. März 2020, 08:15 - 15:35 Uhr, 7 Lektionen

Methodik

Die Lerninhalte des WBKs werden einerseits in Lehrgesprächen vermittelt, anderseits werden anhand Case Studies praxisnahe Erfahrungen vermittelt.

Unterricht

Der Kurs findet an zwei Freitagen und zwei Samstagen statt.

Beratung und Kontakt

Veranstalter

Anmeldung

Startdaten und Anmeldung

Start Anmeldeschluss Anmeldelink
21.02.2020 auf Anfrage Anmeldung