Eingabe löschen

Kopfbereich

Schnellnavigation

Hauptnavigation

WBK Liquiditätsmanagement

Dieser Kurs ist auch Teil des umfassenden CAS Financial Bank Management.

Auf einen Blick

Start: 19.06.2020

Dauer: 2 Tage

Kosten: CHF 1'500.00

Bemerkung zu den Kosten: 

Inkl. Unterlagen

Durchführungsort: 

Winterthur

Unterrichtssprache: Deutsch
Unterlagen teilweise in Englisch

Ziele und Inhalt

Zielpublikum

Dieser Weiterbildungskurs richtet sich in erster Linie an:

  • Führungskräfte und Verwaltungsratsmitglieder von Banken
  • Mitarbeitende in Finanzfunktionen von Banken
  • Interne und externe Bankrevisoren
  • Bankberater
  • IT-Mitarbeitende
  • Mitarbeitende von Aufsichtsbehörden und Verbänden

Ziele

Nach dieser Weiterbildung können Sie

  • die Bedeutung des Liquiditätsmanagement und der diesbezüglichen Regulierung für das Bankgeschäft erläutern
  • die regulatorischen Anforderungen an das Liquiditätsmanagement anwenden
  • die Mindestreserven, Liquidity Coverage Ratio sowie Net Stable Funding Ratio ermitteln
  • die Vor- und Nachteile der bankinternen Methoden zur Quantifizierung des Liquiditätsrisikos beurteilen
  • die liquiditätsbezogenen Offenlegungen analysieren und interpretieren

Inhalt

  • Bedeutung und gesetzliche Grundlagen der Liquiditätsvorschriften
  • Regulatorische Anforderungen an das Liquiditätsmanagement
  • Bestimmungen bezüglich Mindestreserven
  • Berechnung der Liquidity Coverage Ratio
  • Ermittlung der Net Stable Funding Ratio
  • Bankinterne Methoden zur Quantifizierung des Liquiditätsrisikos
  • Liquiditätsbezogene Offenlegungspflichten

Methodik

  • Praktische Anwendungsbeispiele verknüpft mit der relevanten Theorie
  • Moderne Lernkonzepte mit einem hohen Mass an Interaktion
  • Kontaktunterricht mit Übungen
  • Selbststudium, um das Gelernte zu vertiefen

Unterricht

Freitag, 19. Juni 2020
Freitag, 26. Juni 2020

Beratung und Kontakt

Veranstalter

Anmeldung

Startdaten und Anmeldung

Start Anmeldeschluss Anmeldelink
19.06.2020 20.05.2020 Anmeldung