Eingabe löschen

Kopfbereich

Schnellnavigation

Hauptnavigation

Referenten

FDP Nationalrätin

 

Als Mitglied der Sicherheitspolitischen Kommission (SiK) und als Co-Präsidentin der parlamentarischen Gruppen «Cyber» und «Kryptowährungen/Digital Assets» liegen Doris Fiala die Digitale Transformation und die Sicherheit im Internet besonders am Herzen. Nebst ihren zahlreichen politischen Tätigkeiten engagiert sich Doris Fiala stark in sozialen und gesundheitlichen Projekten. Des Weiteren ist sie Inhaberin der Firma FIALA Risiko- und Chancenmanagement Öffentlichkeitsarbeit.

 

Doris Fiala eröffnet das Symposium mit ihrer Keynote "Fakten Cybersecurity Schweiz: Der Global Cybersecurity Index wirft Fragen auf!".

Andri Färber


Leiter Institut für Wirtschaftsinformatik, ZHAW School of Management and Law


Andri Färber ist Leiter des Instituts für Wirtschaftsinformatik an der ZHAW School of Management and Law. Sein aktueller Forschungsschwerpunkt ist die Digitale Transformation in der Medizin. Vor seinem Übertritt an die ZHAW führte Andri Färber als Geschäftsführer mehrere Unternehmen in der Wirtschaftsinformationsbranche durch die Digitale Transformation.

 

Andri Färber ist der Gastgeber von WINsights. 


Dr. Christian Russ

Dozent am Institut für Wirtschaftsinformatik, ZHAW School of Management and Law

 

Dr. Christian Russ lehrt und forscht im Bereich IT-Management, IT-GRC, IT der Zukunft, Enterprise Service Management und Business-IT Wertschöpfung, Digital Health, StartupTech #mas_itltm. Er absolvierte ein Studium der Angewandten Informatik und ein Doktorat in Österreich. Aktuell ist er tätig als Studiengangleiter des MAS IT-Leadership und TechManagement als auch als Leiter des Digital Business Leader Netzwerkes an der ZHAW SML.

 

Dr. Christian Russ leitet den Track «Digital Business Leaders»

Dr. Anna Wiedemann

Dozentin am Institut für Wirtschaftsinformatik, ZHAW School of Management and Law

 

Dr. Anna Wiedemann ist seit Mai diesen Jahres als Dozentin am Institut für Wirtschaftsinformatik an der School of Management and Law der Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften tätig. Zuvor leitete sie als Service- und Projektmanagerin in einem globalen IT-Beratungshaus ein internationales Team und war Wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Hochschule Neu-Ulm. Sie hat Ihre Doktorarbeit zum Thema „Die Integration von DevOps-Teams in etablierte IT-Organisationen“ an der Technischen Universität München im Jahr 2020 abgeschlossen. Der Fokus ihrer Arbeit liegt auf DevOps, Agile Operation, Cross-funktionale Teams, Service Management und Service Innovationen. Die Ergebnisse ihrer Forschungs- und Praxisarbeit präsentiert sie regelmäßig auf Konferenzen und veröffentlicht diese in renommierten internationalen Journals, wie beispielsweise Communications of the ACM oder im European Journal of Information Systems.

 

Dr. Anna Wiedemann referiert im Track «Digital Business Leaders»

Dr. Christian Hitz

Leiter Fachstelle für IT Strategy & Management, ZHAW School of Management and Law

 

Dr. Christian Hitz studierte an der Universität St. Gallen Informationsmanagement und erlangte seinen Ph.D. in Business Economics and Management an der Universität Prag. Als Dozent für Business Intelligence ist er seit 2014 an der ZHAW tätig. Seine Arbeits- und Forschungsschwerpunkte sind Informationsmanagement, IT Governance, Business Intelligence, Organisationsentwicklung und Projektmanagement.

 

Dr. Christian Hitz moderiert im "World Café" das Thema "Web 3.0 - Die Revolution des Open Web"

Björn Scheppler

Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Wirtschaftsinformatik, ZHAW School of Management and Law

 

Björn Scheppler hat Forstwissenschaften an der ETH Zürich studiert, arbeitete mehrere Jahre bei der Stadt Zürich im Bereich Geoinformatik. Seit 2012 unterrichtet und forscht er an der ZHAW, wo er auch den MAS in Wirtschaftsinformatik erwarb. Sein Schwerpunkt ist Prozess-automatisierung, einerseits mit Java-basierten Workflow Engines, anderseits mit Low Code-Tools (z.B. Robotic Process Automation).

 

Björn Scheppler moderiert im "World Café" das Thema "Low Code & Fusion Teams"

Ninja Leikert-Böhm

Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Wirtschaftsinformatik, ZHAW School of Management and Law

 

Ninja Leikert-Böhm arbeitet seit 2014 als Projektleiterin und Wissenschaftliche Mitarbeiterin bei der ZHAW. Die Schwerpunkte im Bereich Lehre umfassen IT Projekt Management, Multi-Projekt-Management, Change Management, Organisationsentwicklung und im Bereich Forschung unter anderem Agile Organisationen, Business Intelligence sowie Data Science Initiativen.

 

Ninja Leikert-Böhm moderiert im «World Café» das Thema «New Work»

Dr. Peter Heinrich


Leiter Fachstelle für Process Management & Information Security, ZHAW School of Management and Law


Dr. Peter Heinrich hat Informatik an der ETH Zürich studiert und an der Universität Zürich am Institut für Informatik promoviert. Seit 2017 ist er als Dozent an der ZHAW tätig und unterrichtet in Bachelorstudiengängen sowie diversen CAS und MAS. Aktuell ist er am Forschungsprojekt «Smart Hospital» beteiligt.

 

Dr. Peter Heinrich leitet den Track «Surviving Ransomware»

Prof. Dr. Alexandre de Spindler

Leiter Fachstelle für Information Systems & Technologies, ZHAW School of Management and Law


Professor Dr. Alexandre de Spindler hat an der ETH Zürich Informatik und im Nebenfach Neuroinformatik studiert. Im Anschluss promovierte er an der ETH am Institut für Informationssysteme. Seine Arbeits- und Forschungsschwerpunkte sind unter anderem Requirements Engineering, Full-Stack Prototyping, Software Engineering, Natural Language Processing und Konversationsagenten.

 

Prof. Dr. Alexandre de Spindler leitet den Track «Digital Well-Being» und gemeinsam mit Max Meisterhans den Workshop «Chatbot Prototyping»

Dr. Andreas Block

Dozent am Institut für Wirtschaftsinformatik, ZHAW School of Management and Law

 

Dr. Andreas Block ist seit 2019 Dozent an der ZHAW tätig. Er studierte und doktorierte an der Universität St. Gallen. Er konzipiert und leitet den CAS «Datenbasiertes Autohaus Management» und unterrichtet in weiteren CAS. Sein besonderes Forschungsinteresse gilt der Auto-mobilindustrie. Aktuell forscht er v.a. im Bereich der Elektromobilität. Ferner entwickelte er mit Dr. Mario Gellrich ein BI-Tool für die Automobilbranche zur effizienten Ausschöpfung der Potentiale aus dem eigenen Kundenstamm.

 

Dr. Andreas Block leitet gemeinsam mit Dr. Mario Gellrich den Workshop «Elektromobilität – Quo vadis?»

Dr. Mario Gellrich

Dozent am Instistut für Wirtschaftsinformatik, ZHAW School of Management and Law

 

Dr. Mario Gellrich ist seit 2019 als Dozent an der ZHAW tätig. Er studierte an der Technischen Universität (TU) Dresden und doktorierte an der Eidg. Forschungsanstalt WSL und der Universität Freiburg im Breisgau. Neben der Leitung des CAS «Data Competence for Business» beschäftigt er sich in der Forschung mit dem Thema Data Science mit Schwerpunkt räumliche Datenanalyse und statistische Modellierung.

 

Dr. Mario Gellrich leitet gemeinsam mit Dr. Andreas Block den Workshop «Elektromobilität – Quo vadis?»

Max Meisterhans

Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Wirtschaftsinformatik, ZHAW School of Management and Law

 

Max Meisterhans unterrichtet in den CAS «Agile Requirements Engineering» sowie «Agile Prototyping und Validation».

 

Max Meisterhans leitet gemeinsam mit Prof. Dr. Alexandre de Spindler den Workshop «Chatbot Prototyping»

Die Liste der Referentinnen und Referenten wird laufend ergänzt.