Eingabe löschen

Kopfbereich

Schnellnavigation

Hauptnavigation

Labor ReDSim

Flugforschung im Research and Didactics Simulator

Labor- und Systembeschreibung

Der an der ZHAW entwickelte Forschungs- und Entwicklungsflugsimulator ReDSim (Research and Didactics Simulator) absolvierte am 17. März 2011 seinen Jungfernflug und ist seither stetig ausgebaut und weiterentwickelt worden.

Die gesamte mechanische Auslegung und der grösste Teil der Software wurden von Mitarbeitenden des Zentrums für Aviatik und Studierenden entwickelt und umgesetzt. Der Forschungssimulator ist mit seiner Technologie auf dem neusten Stand und beinhaltet beispielsweise ein sogenanntes Control Loading System und ein visuelles System mit einem Blickfeld von 180-Grad.

ReDSim dient in der Lehre und für unsere externen Partner als Labor in verschiedenen Bereichen und ist dank seiner Systemarchitektur äusserst flexibel einsetzbar.

 

Anwendungen

ReDSim wird einerseits in der Lehre als Labor zur Ergänzung der Vorlesungen eingesetzt. Andererseits fungiert ReDSim als Plattform für Projekt- und Bachelorarbeiten in verschiedenen Bereichen. Daneben kommt ReDSim auch bei Forschungs- und Entwicklungsprojekten und in Dienstleistungsprojekten für externe Industriepartner zur Anwendung.

Impressionen

RedSim mit neuem Sichtsystem
Seitenansicht ReDSim
ReDSim-Cockpit
Übersicht der Räumlichkeiten
Detailansicht ReDSim-Cockpit