Eingabe löschen

Kopfbereich

Schnellnavigation

Hauptnavigation

Rehabilitation Engineering

Das Forschungsfeld „Rehabilitation Engineering“ hat sich in den letzten Jahren in der Biomechanik etabliert. In Zusammenarbeit mit der Industrie und führenden Reha-Kliniken sind verschiedene Therapie-Geräte entwickelt worden, welche im Rahmen der motorischen Therapie insbesondere in der Neurorehabilitation eingesetzt werden. Spezifischer Fokus bei der Bewegungstherapie liegt dabei bei Rumpf-Therapie und der oberen Extremitäten.

Die Bewegung und Haltung des menschlichen Körpers kann mit Hilfe modernster Technik in Echtzeit erfasst und ausgewertet werden. Hierzu bedient sich das Labor modernster Technologie wie beispielsweise mit berührungsloser Konturmessung (simiMotion Bewegungsanalyse) oder Inertial Measurement Units IMU’s (xsens 3D motion tracking)

Das Labor für Biomechanik arbeitet eng mit der Physiotherapie-Forschung des Departements Gesundheit der ZHAW bei der Duchführung von klinischen Studien zusammen. Dazu gehört auch das Verfassen von Ethikgesuchen und das Publizieren der wissenschaftlichen Studien in Fachzeitschriften.

 

Projekte

Publikationen