Kopfbereich

Schnellnavigation

Hauptnavigation

Winterthurer Oberflächentag

Am Winterthurer Oberflächentag stellen Expertinnen und Experten aus Industrie und Hochschulen aktuelle Themen, Markttrends und Entwicklungen aus den Bereichen Oberflächentechnik und Beschichtungen vor. Parallel dazu präsentieren unsere Partner neue Produkte aus den Bereichen Oberflächencharakterisierung und Beschichtungstechnik auf der begleitenden Ausstellung.

Der traditionelle an die Tagung anschliessende Grillapéro bietet zusätzliche Möglichkeiten zum ungezwungenen Austausch auch mit den Referentinnen und Referenten sowie zum gemütlichen Zusammensitzen.

Der Winterthurer Oberflächentag wird vom Institute of Materials and Process Engineering (IMPE) der School of Engineering organisiert und durch das NTN Innovative Oberflächen unterstützt.

Das Institute of Computational Physics (ICP) und die Spin-off Firma Winterthur Instruments AG der School of Engineering sind ZHAW Partner des WOT.

Winterthurer Oberflächentag 2018

Donnerstag, 7. Juni 2018

Thema: Nachhaltigkeit in der Beschichtungsindustrie

Die Nachhaltigkeitsdebatte ist auch in der Beschichtungsindustrie angekommen. Zählte bis vor einigen Jahren vor allem Performance und Rentabilität einer Beschichtung, wird heute auch eine vertiefte Auseinandersetzung mit den Konsequenzen einer Technologie für Umwelt und Ressourcen erwartet. Im Zuge dieser Nachhaltigkeitsdebatte haben sich sowohl neue Verfahren als auch neue Materialien etabliert. Ist grüne Chemie wirklich grün? Wie lässt sich der Spagat zwischen Performance und Nachhaltigkeit auflösen? Diesen und ähnlichen Fragen wollen wir am WOT 2018 nachgehen.

Tagungsprogramm WOT 2018

Uhrzeit Thema Name
08.00 Empfang, Kaffee
09.00 Begrüssung Prof. Dr. Andreas H. Amrein, Institutsleiter IMPE, ZHAW School of Engineering
09.15 Nachhaltigkeit in der Beschichtungsindustrie - wo stehen wir? Prof. Dr. Martin Winkler, IMPE, ZHAW School of Engineering
09.45 Cradle to Cradle ® Innovations – Rethinking the way we make things Albin Kälin, EPEA Switzerland GmbH, Bäch (SZ)
10.15 Kaffeepause und Industrieausstellung
11.00 Cellulosefibrillen in Beschichtungen – Eine nachhaltige Alternative? Tina Künniger, Empa, Dübendorf
11.30 Einsatz von nachwachsenden Rohstoffen bei Bindemittelentwicklung unter Berücksichtigung der Nachhaltigkeit Dr. Toine Biemans, Worlée-Chemie GmbH, Lauenburg (D)
12.00 Mittagspause und Industrieausstellung
14.00 Energiekosten und Materialeinsparung durch frühzeitige Prozesskontrolle – ein Praxisbericht Prof. Dr. Nils Reinke, Winterthur Instruments AG, Winterthur
14.30 Bio based Raw Material Resources for Adhesives and Coatings – Old Fashioned or a Step outside the Petro Chemistry? Dr. Thomas Kowalik, Fraunhofer IFAM, Bremen (D)
15.00 Kaffeepause und Industrieausstellung
16.00 Nachhaltigkeit in der Klebstoffindustrie Dr. Hartmut Henneken, Jowat SE, Detmold (D)
16.30 Wasserbasierte Stärkeester-Dispersionen für Aluminiumbeschichtungen Christina Gabriel, Fraunhofer IAP, Potsdam-Golm (D)
17.00 Industrieausstellung, Apéro und Laborrundgang IMPE
17.30 Grillabend

Registrierung Teilnehmer WOT 2018

Teilnahmegebühr (inkl. Verpflegung) CHF 150.- pro Person
Zusatzgebühr Grillabend CHF 50.-

Anmeldeschluss 1. Juni 2018

Aussteller WOT 2018

Am Winterthurer Oberflächentag 2018 sind die folgenden Industrieaussteller vertreten (die Liste wird laufend ergänzt):

Ausstellerinformationen WOT 2018

Am Winterthurer Oberflächentag präsentieren Expertinnen und Experten aus Industrie und Hochschulen aktuelle Themen, Markttrends und Entwicklungen in den Bereichen Oberflächentechnik und Beschichtungen.

Wir möchten Sie gerne einladen, am Winterthurer Oberflächentag 2018 als Aussteller teilzunehmen. Wir würden uns sehr freuen, Sie hier in Winterthur begrüssen zu dürfen. Zögern Sie nicht, sich bei Fragen an uns zu wenden.

Details

Veranstaltungsort

ZHAW School of Engineering, Technikumstrasse 9, 8401 Winterthur
Anmeldung/Ausstellung: Gebäude TB (Mensa)
Vorträge: Gebäude TL, Raum 201
Standortplan (PDF 368,7 KB)

Kosten
CHF 1'000.- / Stand inklusive 2 Gratiseintritte mit Grillabend

Angaben zum Stand
1 Tisch (80 cm x 120 cm)
2 Stühle
1 Stellwand
Stromanschluss, sofern gewünscht