Eingabe löschen

Kopfbereich

Schnellnavigation

Hauptnavigation

ATM Summer School

Am Institute of Air Navigation Services (IANS) der Eurocontrol in Luxemburg können interessierte Aviatik-Studierende der ZHAW School of Engineering hinter die Kulissen der Flugsicherung blicken. Nachdem sie sich mit e-Learning-Modulen auf den Kurs vor Ort vorbereitet haben, führen sie kompetente Instruktoren der Eurocontrol in die Welt der Flugverkehrsleiter ein. Es wird aufgezeigt, wo die Flugsicherung in Europa heute steht und welche Entwicklungen in der Zukunft anstehen. Experten stellen Initiativen wie der Single European Sky vor und thematisieren die grossen Herausforderungen der Luftfahrt: Verkehrszunahme, Umweltaspekte, die flexible Benutzung des Luftraums oder die Zusammenarbeit zwischen der Flugsicherung, den Piloten und die Schnittstellen zu den Flughäfen.

Die ATM Summer School besteht aus drei Teilen: dem E-Learning, der Ausbildungswoche in Luxemburg und dem Schreiben und Präsentieren eines Papers.

e-Learning

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer erhalten Zugriff auf die Eurocontrol Training Zone, die digitale Lernplattform mit unzähligen Lernmodulen aus dem Bereich der Flugsicherung. Mit dem Absolvieren des e-Learnings vertiefen sie das an der School of Engineering vermittelte Wissen und erarbeiten die Grundlage, um dem Unterricht am IANS folgen zu können.

Ausbildungswoche in Luxemburg

Nach einem theoretischen Einstieg in die verschiedenen Themengebiete haben die Teilnehmenden die Möglichkeit, die Arbeit der Fluglotsen am Simulator kennenzulernen und selber virtuell Flugzeuge am Himmel zu dirigieren.

Paper

Zum selbst gewählten Thema verfassen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer im Anschluss an die Ausbildungswoche ein Paper und präsentieren dieses einem Fachpublikum.