Kopfbereich

Schnellnavigation

Hauptnavigation

Strukturintegrität und Aircraft Repairs

"Die Materialermüdung, insbesondere Bruchmechanik und Testkonzepte dazu, ist ein wichtiges Forschungsgebiet zur Sicherstellung der Lebensdauer der Struktur eines Flugzeuges."

Prof. Dr. Michel Guillaume, Leiter Zentrum für Aviatik

Der Themenschwerpunkt

Der Fachbereich Strukturintegrität und Aircraft Repairs verfügt über Kompetenzen in .....

Die Strukturintegrität spielt vor allem in der Umsetzung von modernen Fertigungsverfahren und im Einsatz von Hybrid Strukturen eine wichtige Rolle. Sie beeinflusst die Auslegung neuer Flugzeuge massgeblich, da sie über die gesamte Einsatzdauer des Flugzeuges sichergestellt werden muss. Das Zentrum für Aviatik entwickelt neuartige Testkonzepte und Auswertungsverfahren, welche die Strukturintegrität gewährleisten.

Im Rahmen von Projekten mit externen und internen Partnern – oft mit Studierendenarbeiten gekoppelt – werden (WAS MACHEN WIR?).... und .... ermittelt. Dabei kommen ..... (welche Methoden?) zur Anwendung. Für jedes Projekt werden die optimalen Methoden gewählt, welche das angestrebte Resultat mit dem kleinsten Aufwand und der gewünschten Genauigkeit erreichen. Dabei kommen die grosse Erfahrung und das breite Branchenwissen des Fachbereichs zum Tragen.

Dienstleistungen

  • Beratung in ....
  • Planung von ....
  • Durchführung von ...
  • Analyse von ....

Laboreinrichtungen

Dem Themenschwerpunkt stehen für Dienstleistungen, für Forschung & Entwicklung und für die Lehre folgende Laboreinrichtungen zur Verfügung:

  • MEMS Equipment:
    Das MEMS Equipment wird für Messungen von Beschleunigungen und Dehnungen an Strukturbauteilen verwendet. Wir verfügen über einen Mini-Datenlogger MSR 160 für DMS Messungen (Gewicht 80g) und einen Mini-Datenlogger MSR 165 für Schock- und Vibrationsmessungen (3-Achsen-Beschleunigungssensor inkl. Atmosphärendruck, Gewicht 69g)

Projektbeispiele

  • Konzept für statischen Strukturtest an einem Helikopter
  • Ermüdungsabklärungen zur Erstellung von Supplemental Structural Inspection Documents SSID für Ageing Airplanes
  • Erarbeitung von Triebwerkreparaturen an nicht rotierenden Motoren der Typen CFM56 und PW4000
  • Beratung für Dimensionierung von Strukturbauteilen unter wechselnder Beanspruchung
  • Durchführung von einfachen Messungen (Dehnungen) an Bauteilen mit MEMS Sensoren