Eingabe löschen

Kopfbereich

Schnellnavigation

Hauptnavigation

IAP Connect

Die neue Eventreihe IAP Connect setzt auf das Erfahrungswissen und die berufliche Diversität unserer Weiterbildungsteilnehmenden, gepaart mit der thematischen Vielfalt des IAP. Kollaborativ soll eine neuartige Plattform für experimentellen Wissensaustausch und Vernetzung entstehen und so einen frischen Wissenszugang zu psychologischen Themen und ein demokratisches Wissensverständnis schaffen.

Nächster Event: 2.3.2023

Der IAP Connect hat am 24.3.2022 Premiere gefeiert zum Thema «Begegnungen». Impressionen aus dem Workshop-Tag und Programm finden Sie auf dieser Seite. Wir freuen uns auf die nächste Durchführung am 2. März 2023 im Volkshaus Zürich. Das Thema und die Details zu Programm und Anmeldung werden wir zu gegebener Zeit bekannt geben. Wir freuen uns, wenn Sie auch dabei sind!

2.3.2023

Nächste Durchführung im Volkshaus Zürich. Infos folgen.

­

IAP Connect 2022

Themenschwerpunkt: Begegnungen

Begegnungen sind elementar für uns: mit Menschen, mit der Natur, mit unseren Bedürfnissen, mit uns selbst.

Am IAP Connect 2022 haben wir das Thema auf unterschiedliche Weise, aus verschiedenen Blickwinkeln und Rollen aus der Angewandten Psychologie betrachtet. Teilnehmende aus unseren Master-Studiengängen haben dazu Fragen aus ihrer Praxis und ihrem Kontext eingebracht, die wir gemeinsam an diesem Tag diskutierten, hinterfragten und weiterdachten. Dies auf innovative Art und Weise – einen Einblick erhalten Sie im Video!

Eindrücke aus dem IAP Connect 2022

Programm

Barcamp

Ein Barcamp lebt vom Wissensspektrum der Teilnehmenden, die ihre Themen eigenverantwortlich und offen zur Verfügung stellen und im Anschluss auswählen. Auf den IAP Connect übertragen heisst das: Sie als Weiterbildungsteilnehmende stellen Themen zur Verfügung, die in maximal drei Sessions mit Teilnehmenden an dem Tag gewählt und besucht werden. Demnach wird hier strikt nach dem Interessens- und Lustprinzip gehandelt: Themen mit grosser Nachfrage stehen öfters im Angebot, andere vielleicht gar nicht oder nur in kleinem Ausmass. Das IAP stellt gemäss des Vorgehens Barcamp Orte der Begegnung zur Verfügung, sogenannte «Lagerfeuer», um die herum Gespräche entstehen können und Wissensaustausch erfolgt.

Vernetzung

Die LinkedIn-Gruppe «IAP Connect» bietet eine langfristige Vernetzungs- und Kontaktmöglichkeit mit allen Studienleitenden und MAS-Teilnehmenden des IAP. Am Anlass selbst sind wir in dieser Gruppe im direkten Austausch miteinander und dokumentieren den Tag und die Ergebnisse. Nach dem Anlass finden Sie in der Gruppe weiterführende Informationen und erhalten jeweils Einblick in die zukünftigen «IAP Connect»-Durchführungen. So können Sie aktuelle Fragestellungen verfolgen und Ihr berufliches Netzwerk jährlich um neue Kontakte im beruflichen Fachgebiet erweitern.

Rednerinnen

Impressionen