Eingabe löschen

Kopfbereich

Schnellnavigation

Hauptnavigation

Vom Sprachtalent zum Kommunikations­profi

Ein Studium am Departement Angewandte Linguistik ist etwas für Buchstaben-Jongleure. Für Komma-Fetischistinnen. Für Leute, die das Blatt nicht vor den Mund nehmen, sondern es lieber mit Texten füllen. Für Menschen, die sich nicht für ein Sprach- oder ein soziales Studium entscheiden, sondern einfach beides machen wollen. Für Personen, die über den Tellerrand hinausdenken möchten. Kurzum: etwas für dich, wenn dich Sprache fasziniert. Werde Kommunikationsprofi mit einem Studium bei uns.

Unsere drei Bachelorstudiengänge und unser Masterstudiengang bieten dir verschiedene attraktive berufliche Perspektiven im Sprachumfeld. Informiere dich und melde dich zu unseren Infoveranstaltungen an.

Bachelor Angewandte Sprachen

Mit dem Bachelor Angewandte Sprachen machen wir dich fit für die Arbeit in einem mehrsprachigen Umfeld. Du lernst, dich souverän zwischen Sprachen, Kulturen und Domänen zu bewegen.

  • Vertiefungen: Mehrsprachige Kommunikation, Multimodale Kommunikation, Fachkommunikation und Informationsdesign
  • Sprachen und Kulturen erleben durch muttersprachliche Dozierende
  • Mindestens drei Studiensprachen
  • Auslandsemester im 5. Semester empfohlen (an einer unserer Partnerhochschulen oder in einem Praktikum)
  • Studieninhalte: Linguistik in Sprachberufen, Übersetzungsgrundlagen, Verhandlungsdolmetschen, verständliches und nutzerfreundliches Kommunizieren, Projektmanagement, Eventmanagement, Kontextwissen aus Wirtschaft/Technik/Marketing usw.
Porträt Bastian Haab

Bastian Haab ist ein Sprachfanatiker. Deshalb studierte er Angewandte Sprachen. Und weil er die schriftliche Sprache besonders mag, wählte er die Vertiefung Multimodale Kommunikation. Zwei Jahre nach seinem Bachelorabschluss befasst er sich tagtäglich mit Texten und Übersetzungen.

Mehr über Bastian und andere Studierende und AbsolventInnen in unserem Blog lesen

Bachelor Kommunikation

Mit dem Bachelor Kommunikation legst du die Basis für eine Laufbahn im Journalismus oder in der Organisationskommunikation.

  • Vertiefungen: Journalismus, Organisationskommunikation
  • Als JournalistIn relevante Informationen im Interesse der Öffentlichkeit erschliessen
  • Als OrganisationskommunikatorIn die Kommunikation deines Arbeitgebers erzeugen, gestalten und steuern
  • Teilzeitstudium möglich, individueller Studienplan
  • Auslandsemester möglich
  • Praktikumsemester
  • Praxis und Theorie, Trainieren und Reflektieren halten sich die Waage
Porträt Stephan Liniger

Stephan Liniger hat seinen Kindheitstraum verwirklicht. Der sportbegeisterte Absolvent des Bachelorstudiengangs Kommunikation arbeitet heute als Redaktor, Kommentator, Produzent und Projektleiter bei SRF Sport.

Mehr über Stephan und andere Studierende und AbsolventInnen in unserem Blog lesen

Bachelor Sprachliche Integration

Mit dem Bachelor Sprachliche Integration bereiten wir dich auf ein Berufsfeld rund um Sprache(n), Menschen und Kulturen vor. Es erwartet dich ein Studium, in dem berufliche und gesellschaftliche Integration durch Sprache die zentrale Rolle spielt.

  • Profilschwerpunkte: Sprachberatung und -coaching, Sprachbildungsmanagement
  • Praxisnähe ab dem ersten Semester
  • Praktikumsemester im In- oder Ausland
  • Befähigung zur Fachperson Sprachförderung DaF/DaZ
  • Arbeit in Behörden, Institutionen, Organisationen und Unternehmen
  • Gesellschaft zukünftig aktiv mitgestalten
Porträt Raissa Zimina

Die ursprünglich aus Russland stammende Raissa Zimina ist eine der ersten Studierenden im Bachelor Sprachliche Integration. Die gelernte Schuhmacherin hatte eigentlich gar nie vor zu studieren. Doch der starke Praxisbezug an der ZHAW hat sie überzeugt. Mittlerweile studiert sie bereits im zweiten Studienjahr und kommt ihrem Ziel, sich beruflich für Chancengleichheit einzusetzen, immer näher.

Mehr über Raissa und andere Studierende und AbsolventInnen in unserem Blog lesen

Master Angewandte Linguistik

Im Masterstudiengang Angewandte Linguistik qualifizierst du dich für strategisches Wirken und fachliches Führen in mehrsprachigen, interkulturellen, digitalisierten Berufsfeldern. Gefordert und gefördert wird berufliche Exzellenz.

  • Vertiefungen: Fachübersetzen, Konferenzdolmetschen, Organisationskommunikation
  • Mit dem Master in Organisationskommunikation Kommunikation international managen
  • Mit dem Master Konferenzdolmetschen professionell dolmetschen
  • Mit dem Master Fachübersetzen professionell übersetzen
Porträt Anna Unternährer

Nach dem Bachelorstudium in Deutscher und Englischer Sprach- und Literaturwissenschaft in Zürich und einem anschliessenden Praktikum in Communications and Community Management in Sydney war Anna Unternährer ihr Berufswunsch klar: Sie will sich als internationale Kommunikationsexpertin spezialisieren. Im Master Organisationskommunikation an der ZHAW kann sie auf ihr Wissen aus dem Bachelor und ihre Berufserfahrung direkt aufbauen.

Mehr über Anna und andere Studierende und AbsolventInnen in unserem Blog lesen