IUED Institut für Übersetzen und Dolmetschen

Sprachliche Vielfalt ist unser Alltag, mehrsprachige Kommunikation unsere Profession!

Am IUED Institut für Übersetzen und Dolmetschen beschäftigen wir uns mit Fragen der Mehrsprachigkeit und der Sprachmittlung – in Ausbildung, Weiterbildung, Forschung und Dienstleistung. Sie bewegen sich hier in einem internationalen Umfeld: Neben den Dozierenden, die aus den Kulturräumen der angebotenen Studiensprachen stammen, bieten auch Gaststudierende von Partnerhochschulen und internationale Gäste Gelegenheit zum interkulturellen Austausch.

Unsere Forschungs- und Arbeitsschwerpunkte sind Übersetzungswissenschaft, Dolmetschwissenschaft, Angewandte Text- und Gesprächslinguistik, Sprachtechnologie und mehrsprachige Kommunikation sowie Technikkommunikation. In diesen Feldern bieten wir auch massgeschneiderte Dienstleistungen und Beratung an.

Im Bachelor Angewandte Sprachen bilden wir ExpertInnen der mehrsprachigen Kommunikation aus, die sich souverän zwischen Sprachen, Kulturen und verschiedenen Domänen bewegen. Im Master Angewandte Linguistik qualifizieren sich Fachübersetzerinnen und Konferenzdolmetscher für die professionelle Sprachmittlung und bilden sie nach Studienabschluss in unseren berufspraktischen Angeboten kontinuierlich weiter.

Mit unseren für das Konferenzdolmetschen voll ausgerüsteten Unterrichts- und Konferenzräumen und einem hochmodernen Usability-Labor besitzen wir beste Infrastruktur für Studium, Weiterbildung, Forschung und Beratung.

Konferenz NPIT3

Vom 5. bis 7. Mai 2016 findet die Konferenz NPIT3 - 3rd International Conference on Non-Professional Interpreting and Translation statt.

Mehr erfahren

Neues aus dem Institut