Eingabe löschen

Kopfbereich

Schnellnavigation

Hauptnavigation

Development of a new set endpoint controller

Auf einen Blick

Beschreibung

Entwicklung einer adaptiven Regler-Software für chemische Analyse-Geräte


Am Fallbeispiel des pH-Stat-Reglers soll eine mo¨glichst universell einsetzbare Regler-Methodik entwickelt werden. In der ersten Etappe startet die Titration am vorgegebenen pH-Wert. Der Regler soll den Volumenstrom der Base so regeln, dass der vorgegebene pH-Wert gehalten wird. Ziele der ersten Projektphase sind

  • Entwicklung eines adaptiven Reglers. Der Regler bestimmt adaptiv den Volumenstrom des Titrators. Kernstu¨ck des adaptiven Algorithmus ist die Bestimmung der zeitlich variablen Regler-Koeffizienten.
  • Entwicklung eines SIMULINK-Models fu¨r einen adaptiven pH-Stat-Regler.


Die in der ersten Phase entwickelte Regler-Methodik soll in „Nasschemie“ evaluiert werden. Dazu soll aufbauend auf dem erstellten MATLAB/SIMULINK-Model fu¨r einen adaptiven pH- Stat-Regler eine Regler-Software entwickelt werden, welche das Testen des Algorithmus in realen Anwendungen ermo¨glicht.