Eingabe löschen

Kopfbereich

Schnellnavigation

Hauptnavigation

Hoch­schul­magazin ZHAW-Impact

Unser kostenloses Hochschulmagazin ZHAW-Impact erscheint viermal jährlich und informiert über aktuelle Forschungsprojekte, Studien- und Weiterbildungsangebote. Die aktuelle Ausgabe widmet sich dem Thema «Realitäten».

Aktuelles Dossier: «Realitäten»

Jean-Marc Piveteau
Forschung zeigt den Weg aus der Krise. Rektor Jean-Marc Piveteau im Interview (Seite 24).
Lisa Messenzehl
Studium im Ausnahmezustand: Lisa Messenzehl, Leiterin Blended Learning, im Interview (Seite 51).
Jacqueline Walker
Betreute COVID-19-Patienten während des Praktikums: Pflegestudentin Jacqueline Walker (Seite 31).
Flurin Müller
Betreute Obdachlose während des Lockdowns: Flurin Müller, Student Soziale Arbeit (Seite 55).
Illustration fliegendes Umweltlabor
Das fliegende Umweltlabor und andere Abschlussarbeiten (Seite 16).

In der neuen Normalität angekommen, blicken wir zurück und voraus: Kann man eine Hochschule aus dem Home-Office führen? Wie muss ein wirksamer Wirkstoff gegen Covid-19 aussehen, und wie kann man einen Impfstoff in möglichst grossem Stil produzieren? Wie können sich Schutzmasken oder andere Textilien selbst desinfizieren? Und wie sollen Menschen zuhause bleiben, wenn sie obdachlos sind? Dies sind nur einige der Fragen und Realitäten, die wir in der neuen Ausgabe des Hochschulmagazins ZHAW-Impact beleuchten. Forschende der ZHAW beobachten seit Beginn des Lockdowns, wie es uns geht. Ausgewählte Zahlen und Fakten haben wir in einer Info-Grafik zusammengestellt. Wir zeigen auch, was Forschende, Dozierende, Studierende und Absolventen tun, damit es uns und anderen wieder bessergeht. ZHAW-Expertinnen und -Experten gehen der Frage nach, welche KMU Zukunftssorgen und welche eher Aufwind haben. Sie erklären, wie sich die Krise langfristig auf die Globalisierung sowie die Arbeitskultur auswirkt und weshalb ein Pandemierisiko schwer versicherbar ist.

Über das ZHAW-Impact

Das ZHAW-Impact informiert über aktuelle Forschungsprojekte, Studien- und Weiterbildungsangebote. Sie können das kostenlose Hochschulmagazin als Printausgabe oder als Info-Mail mit Weblink zum aktuellen Web-Magazin abonnieren. Es erscheint viermal jährlich in einer Auflage von rund 27'000 Exemplaren. Jede Ausgabe widmet sich einem Schwerpunktthema. Porträts über Forschende, Dozierende, Studierende und Alumni, Interviews, Reportagen, Videos sowie Bildstrecken geben Einblick in die Welt der Wissenschaft, Wirtschaft und in den Studienalltag.

Mit dem Magazin richten wir uns vor allem an die Absolventinnen und Absolventen der ZHAW, an bestehende und potenzielle Partner der Hochschule, an Exponenten aus Wirtschaft und Politik, Medien, Gesundheit und sozialen Einrichtungen sowie an ein wissenschaftlich interessiertes Publikum.

Redaktionsleitung

Patricia Faller (Chefredaktorin)
Andrea Hopmann (Leiterin Corporate Communications)
Jakob Bächtold (Leiter Product)

Ausgewählte Impact-Artikel früherer Ausgaben

Seit Frühling 2019 finden Sie die meisten Artikel auf ZHAW Impact Online. Ausgewählte Artikel aus früheren Ausgaben finden Sie untenstehend aufgelistet. Ausserdem steht Ihnen das komplette PDF-Archiv seit 2008 zur Verfügung.

  • Regisseur Milo Rau: «Wir müssen schlicht lernen, was wir tun»

  • Verhaltens­psychologie: Ein Stups zu mehr Ökostrom

    Der Wille wäre vorhanden, doch bei der Umsetzung hapert es. Wie man Menschen zu umweltfreundlicherem Handeln bringt, untersucht das Departement Angewandte Psychologie.

  • «Wie sind Menschen an Gesellschaft beteiligt?»

    Eine brisante Frage angesichts der Pariser Anschläge und der aktuellen Flüchtlingspolitik, die der Soziologe Dirk Baecker am 8. Hochschultag der ZHAW beleuchtete. Ein Auszug aus einem Interview, das in der nächsten Ausgabe des ZHAW-Impact erscheint.

  • «Vorstellungskraft ist wichtiger als Wissen»

    Nanomaterialien sind seine Welt. Und «göttlich» sollen sie sein – zumindest dem Namen nach. Dieser Vision kann Andrei Honciuc nun während sechs Jahren an der ZHAW nachgehen – dank einer Stiftungsprofessur.

  • Von der Gesundheits-App über Körperideale bis zum gesundheitsfördernden Büro: das neue ZHAW-Impact.

    Damit das Spiegelbild nicht zum Feind wird, Büroräume nicht krank machen und die Gesundheitskosten nicht explodieren: Das Dossier «Gesund bleiben» der neusten Ausgabe des Hochschulmagazins ZHAW-Impact behandelt Themen rund um Gesundheitsförderung und...