Eingabe löschen

Kopfbereich

Schnellnavigation

Hauptnavigation

Analyse des Optimierungspotentials im Facility Management beim Fusionsprozess der beiden reformierten Kirchgemeinden Zollikon & Zumikon

Auf einen Blick

Beschreibung

Das Projekt soll aufzeigen, was für Optimierungschancen im Facility Management (FM) durch den Fusionsprozess der beiden reformierten Kirchgemeinden Zollikon und Zumikon entstehen. Ziel, daraus ein Konzept inklusive Massnahmenpaket zu erarbeiten, welches einen zukünftigen FM-Betrieb ermöglicht, welcher sich weg vom omnipräsenten und jederzeit abrufbaren Personal, hin zum Einsatz nach Bedarf und Funktion wandelt. Hierzu wird ausgehend von einer IST-Analyse der Nutzeranforderungen, Kosten und Prozesse, ein SOLL-Zielbild der zukünftigen Leistungen aufgezeigt. Zudem können weiterführend ein Marktvergleich von externen Anbietern durchgeführt und die Anforderungen an die Evaluation und Beschaffung der externen Dienstleistung definiert werden.