Eingabe löschen

Kopfbereich

Schnellnavigation

Hauptnavigation

Entrepreneurship Event "Ready 2 start up?"

Startup Schnupper-Event

Spielst du mit dem Gedanken, mal ein eigenes Unternehmen zu gründen - Du weisst aber noch nicht genau wie? Oder fehlt dir noch eine zündende Idee und das passende Team? Beim "Ready 2 start up?" Event bringen wir Lichts ins Dunkle und zeigen Gründungsinteressierten Startup-Möglichkeiten an und um die ZHAW auf. Highlight jedes Events: eingeladene Entrepreneurs, die über ihren Weg in die Selbstständigkeit und ihren Alltag berichten. Schnuppere in einer lockeren Atmosphäre erste Startup-Luft und finde heraus, ob Unternehmertum ein möglicher Karrierepfad für dich wäre!

NÄCHSTER EVENT:

Der Ready 2 start up? Event steht ganz im Zeichen des ersten Schrittes eines/r angehenden/en Unternehmers/in. In einem interaktiven Workshop zeigen wir dir, wie du deine Geschäftsidee einfach visualisieren und dann auch testen kannst. Ausserdem lernst du die zahlreichen Möglichkeiten kennen, wie dich die ZHAW und das Startup Ecosystem in Winterthur auf deinem unternehmerischen Karrierepfad unterstützt.

Anschliessend hinaus gibt Thomas Bösch, Co-Founder des Food-Delivery-Startups Earlybird, einen spannend Einblick in sein Startup. Earlybird kocht und liefert in der Stadt Zürich seit 2017 frisches Essen an den Arbeitsplatz. Die Zusammenarbeit mit lokalen Lieferanten ermöglicht es ihnen, stets frische Produkte zu verkaufen, stellt kurze Lieferwege sicher und soll Innovation in die Zürcher Food-Szene bringen. Die Gründer, allesamt ZHAW Alumni, haben im Jahr 2018 den Young Alumni Award gewonnen. In seiner Keynote spricht Thomas über seine persönliche Geschichte als Gründer und den Weg von Earlybird hin zu einem erfolgreichen Startup in der Zürcher Food-Szene.

Programm

18.00 Begrüssung
18.15 Workshop: Geschäftsidee visualisieren und testen
19.00 Startup-Ecosystem @Winterthur
19.15 Earlybird Food Delivery, Thomas Bösch
19.40 Apéro & Austausch

Herzlichen Dank

Dieser Event wird vom SML Career Services und Entrepreneurship@zhaw durchgeführt.

Wir danken den Teams vom Runway Incubator sowie von STARTUP CAMPUS für die tatkräftige Unterstützung.