Kopfbereich

Schnellnavigation

Hauptnavigation

Prof. Dr. Tilman Slembeck

Prof. Dr. Tilman Slembeck

Prof. Dr. Tilman Slembeck
ZHAW School of Management and Law
Fachstelle für Wirtschaftspolitik
Bahnhofplatz 12
8400 Winterthur

+41 (0) 58 934 78 96
tilman.slembeck@zhaw.ch

Persönliches Profil

Leitungsfunktion

Zentrumsleitung Center for Economic Policy

Tätigkeit an der ZHAW als

Professor im Fachbereich Volkswirtschaftslehre

Mikro- und Makroökonomie (Bachelor Betriebsökonomie)
Wissenschaftstheorie, Managerial Decision Making, Managerial Economics (Master Business Administration)
CAS Gesundheitsökonomie im MAS Managed Care (executive Master)

BLOG:

http://www.slembeck.ch/blog/

Arbeits- und Forschungsschwerpunkte, Spezialkenntnisse

allgemeine Wirtschaftspolitik
angewandte Mikroökonomie
evolutorische Ökonomik
Bildungsökonomie
Gesundheitsökonomie
Verkehrsökonomie
experimentelle Wirtschaftsforschung

Aus- und Fortbildung

Universität St.Gallen, dipl. Wirtschaftspädagoge (mag.oec. HSG), 1988
Universität St.Gallen, Doktorat der Wirtschaftswissenschaften (Dr.oec.HSG), 1992
Harvard University, Cambridge MA, honorary faculty member, 1996/97
University of Pittsburgh,Pittsburgh PA, visiting scholar, 1997
University College London, ELSE, London UK, research fellow, 1997/98
University of Adelaide, Australia, visiting scholar, 2011
University of Sydney, Australia, visiting scholar, 2011

Mitglied in Netzwerken

Publikationen

Monographien und Herausgeberschaften

  • ; ().

    Finanz- und Wirtschaftspolitik in Theorie und Praxis

    : Festschrift zum 60. Geburtstag von Alfred Meier.

    In: Schriftenreihe des Instituts für Finanzwirtschaft und Finanzrecht. Bern/Stuttgart/Wien: Paul Haupt.

  • ().

    Volkswirtschaftslehre - Lehren und Lernen an Hochschulen

    : Fachdidaktische Anlalyse, Ziele und Konzepte.

    In: Hochschuldidaktische Materialien des AHD. Alsbach: Leuchtturm-Verlag. Peer reviewed.

Beiträge, peer-reviewed

  • ; ().

    Dynamic Pricing in the Subsidized Performing Arts

    .

    Proceedings 12th International Colloquium on Nonprofit, Arts, Heritage, and Social Marketing. Academy of Marketing (Edinburgh, UK) Peer reviewed.

  • ().

    Evolution und Lernen

    : Individuelles Lernen als Voraussetzung für evolutive Selbsttransformation.

    In: Dopfer, Kurt (Hg.). Studien zur Evolutorischen Ökonomik (205-224). Schriftenreihe des Vereins für Socialpolitik, VII. Berlin: Duncker & Humblot. Peer reviewed.

  • ().

    Ideologies, Beliefs, and Economic Advice

    : A Cognitive-Evolutionary View on Economic Policy-Making.

    In: Pavel Pelikan (Hg.). The Evolutionary Analysis of Economic Policy. (256). Celtenham: E. Elgar. Peer reviewed.

  • ().

    Experimental Business Research

    : Book Review.

    Journal of Evolutionary Economics, Volume 12, Issue 5. 577-588. Peer reviewed.

  • ().

    Geschichte der Wirtschaftswissenschaften in der Schweiz im 20. Jh.

    .

    In: Stiftung Historisches Lexikon der Schweiz, (Hg.). Historisches Lexikon der Schweiz Historisches Lexikon der Schweiz, Bd. 1. Basel: Schwabe. Peer reviewed.

  • ().

    The Formation of Economic Policy

    : A Cognitive-Evolutionary Approach to Policy-Making.

    Constitutional Political Economy, 8 (3/1997). 225. Peer reviewed.

  • ().

    Medienkonsum politischer Entscheidungsträger

    : Eine Untersuchung am Beispiel der Schweizer Bundesversammlung.

    Publizistik - Vierteljahreshefte für Kommunikationsforschung, Jg. 33, Heft 4. 645-650. Peer reviewed.

Beiträge, nicht peer-reviewed

  • ; ; ; ; ; ; ; ().

    Wettbewerbssituation im Schweizer Werbemarkt - Volkswirtschaftliche und kartellrechtliche Analyse der Entwicklungen im Schweizer Werbemarkt

    .

    Gutachten im Auftrag der KE Media, Hamburg

  • ().

    Prämienschock: «Wir brauchen mehr solch brutale Preisschübe»

    .

    Tagesanzeiger

  • ().

    Reformpläne von Couchepin: «Reine Kosmetik»

    .

    Tagesanzeiger

  • ().

    Selbstrationierung statt politische Kontrolle

    .

    In: Markus Christen (Hg.). Handbuch Ethik im Gesundheitswesen. Band 4. Zürich: Dialog Ethik.

  • ().

    Die meisten Ärzte verhalten sich sehr ökonomisch

    : Das politische Interview.

    CSS-Magazin 10-11.

  • ().

    Faktenbasierte Diskussion zum Brustkrebsscreening

    .

    Schweizerische Ärztezeitung (SAEZ), Vol. 88, Nr. 17. 746-747.

  • ; ; ().

    Kantonale Preis- und Mengenindizes der OKP-Gesundheitsleistungen

    : Methodik und Resultate 2004.

    In: . .: ..

  • ().

    Kostentreiber im Schweizer Gesundheitswesen

    : Eine Auslegeordung.

    In: Santésuisse (Hg.). . (45). Solothurn:

  • ().

    Gegen hohe Studiengebühren kann man sich versichern

    .

    Neue Zürcher Zeitung am Sonntag, (29. Febr.) 2004. 19.

  • ().

    Wie kann mein Coiffeur produktiver werden?

    .

    Neue Zürcher Zeitung am Sonntag, (1. Aug.) 2004. 15.

  • ().

    Israels Siedlungspolitik ist nicht nachhaltig

    .

    Neue Zürcher Zeitung am Sonntag, (12. Okt. 2003). 23.

  • ().

    Funktionieren Fachhochschulen wie Unternehmen?

    : Eine Analyse aus ökonomischer Optik.

    Neue Zürcher Zeitung, 227 (2002). 67.

  • ; ().

    Gutachten über die Anrechnung der Mehrwertsteuer in der Schweizer Strassenrechnung

    : zuhanden des Bundesamtes für Statistik, Neuenburg.

    In: . (33). St. Gallen: Eigenverlag.

  • ; ().

    Noisy Decision Makers

    : On Errors, Noise and Inconsistencies in Economic Behavior.

    In: Max Planck Institute for Research into Economics Systems, (Hg.). Papers on Economics and Evolution, No. 0108. Jena:

  • ; ().

    Telekom-Bonus statt Schuldenabbau?

    : Zur möglichen Verwendung von Lizenzeinnahmen.

    Neue Zürcher Zeitung, 221 (194/2000). 21.

  • ().

    Probleme der Akzeptanz wirtschaftspolitischer Vorschläge

    .

    In: Slembeck ..., Tilman (Hg.). Finanz- und Wirtschaftspolitik in Theorie und Praxis. Festschrift zum 60. Geburtstag von Alfred Meier (531). Schriftenreihe Finanzwirtschaft und Finanzrecht, Bd. 86. Bern: Haupt.

  • ().

    Was steht hinter der ökonomischen Logik von Fusionen?

    : Vom Eigeninteresse des Managements bei Unternehmenszusammenschlüssen.

    Neue Zürcher Zeitung, 217 (137/1996). 29.