Eingabe löschen

Kopfbereich

Schnellnavigation

Hauptnavigation

Dr. Angela Beckenbauer

Dr. Angela Beckenbauer

Dr. Angela Beckenbauer
ZHAW School of Management and Law
Institut für Innovation und Entrepreneurship
Theaterstrasse 3
8400 Winterthur

+41 (0) 58 934 46 61
angela.beckenbauer@zhaw.ch

Persönliches Profil

Tätigkeit an der ZHAW als

Dozentin für Innovations- und Technologiemanagement

http://www.zhaw.ch/iie

Lehrtätigkeit in der Weiterbildung

Arbeits- und Forschungsschwerpunkte, Spezialkenntnisse

Innovation Management, Technology Management, Business Innovation, Disruptive Technologies, Digital Transformation, Business Model Push, Corporate Innovation/ Intrapreneurship
Fachverantwortung CAS Digitale Technologien und Innovation

Aus- und Fortbildung

Wirtschaftsingeneurwesen, Universität Karlsruhe & INP Grenoble
Doktorat am Institut für Technologiemanagement, Universität St. Gallen
Forschungsaufenthalt University of California, Berkeley

Beruflicher Werdegang

Head of Innovation, Hilti Aktiengesellschaft
Corporate Innovation Manager, Hilti Aktiengesellschaft

Publikationen

Buchbeiträge, peer-reviewed Weitere Publikationen Mündliche Konferenzbeiträge und Abstracts Publikationen vor Tätigkeit an der ZHAW

Gassmann, O.; Keupp, M. M.; Beckenbauer, A. (2010): Enforcing Intellectual Property Rights in Weak Appropriability Regimes: The Case of de Facto Protection Strategies in China. Management International Review, Vol. 50, Issue 1, S. 109-130.
Gassmann, O.; Beckenbauer, A. (2010): Mit den Waffen der Wissensgesellschaft gegen illegale Imitatoren. Innovation Management, Nr. 7, S. 98-105.
Keupp, M. M.; Beckenbauer, A.; Gassmann, O. (2009): How managers protect the intellectual property rights in China using de facto strategies. R&D Management, Vol. 39, Issue 2, S. 211-224.
Gassmann, O.; Beckenbauer, A. (2009): Der Kampf gegen Piraterie ist ein Mehrfrontenkrieg. io new management, Vol. 78, Nr. 5, S. 20-23.
Gassmann, O.; Beckenbauer, A.; Bader, M.A. (2008): Massnahmen gegen Produktpiraterie am Beispiel Chinas. Innovation Management, Nr. 2, S. 84-87.
Gassmann, O.; Bader, M. A.; Beckenbauer, A.; Menninger, J.; Lohwasser, E.; König, T. (2008): One Valuation fits all? Wie Europas innovativste Unternehmen Technologien und Patente bewerten. München: PricewaterhouseCoopers.
Gassmann, O.; Bader, M. A.; Beckenbauer, A.; Menninger, J.; Lohwasser, E.; König, T. (2008): One Valuation fits all? How Europe's most innovative companies valuate technologies and patents. München: PricewaterhouseCoopers.
Beckenbauer, A.; Zeschky, M. (2007): Protection of IP by Legal and Factual Protection Means for Value Creation. In: Juchli, P. (Hrsg.); Würmli, M. (Hrsg.): Sicherheit als wirtschaftliches, rechtliches und kulturelles Phänomen. Bern: Stämpfli Verlag AG, 2008, S. 31-44.
Zeschky, M.; Beckenbauer, A. (2006): Die Entwicklung von radikalen Cross-Industry Innovationen - dargestellt am Beispiel von drei Sportartikelherstellern. In: Juchli, P. (Hrsg.); Würmli, M. (Hrsg.); Haunreiter, D. (Hrsg.): Sport zwischen Recht, Wirtschaftlichkeit und Kultur. Bern: Stämpfli Verlag AG, 2007, S. 401-403.

Bücher
Gassmann, O.; Beckenbauer, A.; Friesike, S. (2012): Profiting from Innovation in China. Heidelberg: Springer, ISBN 978-3-642-30591-7.
Beckenbauer, A. (2011): Protection of Intellectual Property in Emerging Markets: The Case of China. Harland media, ISBN: 978-3-938-36382-9.