Eingabe löschen

Kopfbereich

Schnellnavigation

Hauptnavigation

«Führungskräfte von morgen sollten sich in den Staat einbringen»

Martin Hirzel ist der neue Präsident des Industrieverbandes Swissmem und Vorsitzender des Beirates der SML. Im Beitrag des ZHAW-Impact erklärt der MBA-Dozent, was zukünftige Führungskräfte können sollten.

Die Krise als Brennglas: Resilienz, Nachhaltigkeit und Digitalisierung werden für die Wirtschaft in Zukunft sehr viel mehr Bedeutung haben, ist Martin Hirzel überzeugt. Der neue Präsident des Industrieverbandes Swissmem und Vorsitzende des Beirates der SML erklärt, was zukünftige Führungskräfte können sollten.

Hier gehts zum Online Beitrag im ZHAW Impact
Beitrag als PDF (PDF 150,8 KB)