Eingabe löschen

Kopfbereich

Schnellnavigation

Hauptnavigation

ABC-Gedächtnisspiele für Senioren

Das Spiel kommt in einer Aufmachung daher, die mich sofort anspricht: fröhliche Farben, klare Schrift, ansprechende Bilder. Die Schachtelgrösse lässt auf Material hoffen, das für Menschen im Alter angemessen ist. Meine Erwartungen sind gross.

Das Spiel kommt in einer Aufmachung daher, die mich sofort anspricht: fröhliche Farben, klare Schrift, ansprechende Bilder. Die Schachtelgrösse lässt auf Material hoffen, das für Menschen im Alter angemessen ist. Meine Erwartungen sind gross.

Ich öffne die Schachtel und sehe Karten aus dickem Karton, 9x9 cm gross, weiss. Darauf stehen Buchstaben, pro Karte einer. Es sind Gegenstände abgebildet, schlicht und klar.

Und es hat eine Anleitungsbroschüre: Sie beschreibt in Wort und Bild 45 Spielmöglichkeiten. Die Spielanleitungen sind äusserst gut verständlich. Es sind bereits Varianten beschrieben. Sie regen zum Selber-Entwickeln an.

Die 45 Spielanleitungen sind unterteilt in diese Kategorien:

  • Allgemeine Einsatz- und Spielmöglichkeiten
  • Wahrnehmungs- Konzentrations- und Wortspiele
  • Assoziationsspiele
  • Anregungen zu den Bildkarten

Das Spiel ist m.E. geeignet für kognitiv adäquate Personen, aber auch für Menschen mit einer beginnenden Demenz.

Fazit: Das Spiel empfehle ich. Es ist ansprechend und vielseitig einsetzbar. Das Material ist wertig. Dieses Spiel fehlt noch in meiner Sammlung. Ganz sicher werde ich es mir besorgen und gerne in meinen Seminaren vorstellen.

Sabine Kelkel
ABC-Gedächtnisspiele für Senioren : extragrosse Bild- und Buchstabenkarten zur geistigen Aktivierung. Mülheim an der Ruhr: Verlag an der Ruhr, 2017.

Das Spiel in swisscovery

Zur Rezensentin

Gaby Hasler Herzberg ist Spielagogin und Mitinhaberin von spielbar® Hasler & Herzberg. Ihre Leidenschaft sind Spiele für Menschen im Alter.