Eingabe löschen

Kopfbereich

Schnellnavigation

Hauptnavigation

Batterie-as-a-Service: Integration von upgecycelten Lithium-Batterien in leichte E-Nutzfahrzeuge

Auf einen Blick

  • Projektleiter/in : Dr. Grégoire Meylan
  • Co-Projektleiter/in : Stefan Bahamonde
  • Stellv. Projektleiter/in : Marc Schmid
  • Projektteam : Stefan Brönnimann, Charlotte Lock
  • Projektvolumen : CHF 246'012
  • Projektstatus : laufend
  • Drittmittelgeber : Innosuisse (Innovationsprojekt / Projekt Nr. 51055.1 IP-EE)
  • Projektpartner : libattion AG
  • Kontaktperson : Grégoire Meylan

Beschreibung

Die Umstellung auf ein Produkt-as-a-Service-Modell ist eine wichtige Chance für den Batteriehersteller Libattion. Das Projekt zielt darauf ab, die Herausforderungen dieses Übergangs gemeinsam anzugehen: Einschätzung des Batteriezustands, die Fähigkeit Dienstleistungen zu erbringen und die Ausrichtung an den Prinzipien der Kreislaufwirtschaft.