Eingabe löschen

Kopfbereich

Schnellnavigation

Hauptnavigation

Wissenschaftliches Gutachten Invaliditätsbemessung

Auf einen Blick

  • Projektleiter/in : Dr. Philipp Egli
  • Stellv. Projektleiter/in : Dr. Martina Filippo
  • Projektteam : Jürg Guggisberg, Prof. Dr. Thomas Gächter, Dr. Michael E. Meier
  • Projektstatus : laufend
  • Drittmittelgeber : Dritte
  • Kontaktperson : Philipp Egli

Beschreibung

Die Invalidenversicherung und insbesondere die Frage des fairen Zugangs, führte in den vergangenen Jahren vermehrt zu grösseren politischen und rechtswissenschaftlichen Diskussionen. Unter dem Thema "Fakten oder Fiktion? Die Frage des fairen Zugangs zur Invalidenleistungen", gab die Coop Rechtsschutz AG deswegen drei Studien im Auftrag. Die Studie "wissenschaftliches Gutachten Invaliditätsbemessung" war ein Teil davon.

Im Rahmen der Gutachten fand am Freitag, 5. Februar 2021 zudem das Weissenstein Symposium statt. Bei welchem die Erkentnisse der Gutachten präsentiert wurden und die Referenten für Fragen zur Verfügung standen. Die Unterlagen sind auf der Website des Weissenstein Symposiums abrufbar.

Weiterführende Informationen