Eingabe löschen

Kopfbereich

Schnellnavigation

Hauptnavigation

Rolle islamischer Betreuungspersonen und muslimischer Gemeinschaften bei der Prävention islamistischer Radikalisierung

Besondere Berücksichtigung der Aus- und Weiterbildung von Imamen in der Schweiz

Auf einen Blick

Beschreibung

Hinter der politischen Forderung nach einer Standardisierung der Aus- und Weiterbildung von Imamen stehen zum einen die Befürchtungen, dass die Aus- und Weiterbildungen in ihren Herkunftsländern wenig adäquat für den Schweizer Kontext sind und damit wenig Wissen und Sensibilität in Bezug auf die Radikalisierungsthematik vorhanden ist. Zum anderen besteht die Hoffnungen, dass islamische Betreuungspersonen und Gemeinschaften durch geeignete Bildungsmassnahmen eine präventive und positive Wirkung entfalten könnten, um Radikalisierung zu verhindern.