Eingabe löschen

Kopfbereich

Schnellnavigation

Hauptnavigation

i-Tree

Städtische Bäume und Wälder klimaadaptiv managen

Auf einen Blick

  • Projektleiter/in : Andrea Gion Saluz
  • Projektteam : Andreas Bernasconi, Axel Heinrich, Naomi Zürcher
  • Projektvolumen : CHF 270'000
  • Projektstatus : laufend
  • Drittmittelgeber : Bund (Bundesamt für Umwelt BAFU)
  • Kontaktperson : Andrea Gion Saluz

Beschreibung

Das Hauptanliegen dieses Projekts ist die kosteneffiziente Nutzung und Förderung der klimaadaptiven Ökosystemleistungen, die die urbanen Bäume und Wälder als vorhandene Ressource bieten. Diese herausragende Bedeutung ist in der Schweiz noch zu wenig erkannt und unzureichend in der strategischen wie operationalen Planung integriert. Mit der Open Source Applikation i-Tree lassen sich wissenschaftsbasiert strukturelle und quantitativ Stärken und Defizite aufzeigen. Das Projekt ermöglicht die Kombination dieser Informationen mit interdisziplinären Strategien und Anwendungen, wodurch kreative Lösungen zur Verbesserung der klimaadaptiven Benefits der urbanen Bäume und Wälder entwickelt werden können. Dieses Projekt wird die Fähigkeit von Schweizer Städten verbessern, langfristig grosse Baumkronenvolumina bereitzustellen, örtlich konkret zu planen und nachhaltig zu bewirtschaften, da vor allem vitale, grosse Kronen zur Erbringung von Ökosystemleistungen zur Sicherstellung eines klimaadaptiven Managements der grünen Ressourcen so wichtig sind.