Eingabe löschen

Kopfbereich

Schnellnavigation

Hauptnavigation

Swiss Agile Study 2014

2. Studie zum Einsatz und Verbreitung von Softwareentwicklungsmethoden in der Schweiz

Auf einen Blick

  • Projektleiter/in : Martin Kropp, Andreas Meier
  • Projektvolumen : CHF 50'000
  • Projektstatus : abgeschlossen
  • Drittmittelgeber : Stiftung (Haslerstiftung)
  • Projektpartner : FHNW
  • Kontaktperson : Andreas Meier

Beschreibung

Die Fachhochschulen Zürich und Nordwestschweiz führen in einem gemeinsamen Forschungsprojekt in Kooperation mit den Informatik-Verbänden swissICT, ICTnet und SWEN und gefördert durch die Hasler-Stiftung, eine Schweiz-weite Studie über den Einsatz und die Verbreitung von Software Entwicklungsmethoden durch.


Unser Fokus liegt auf dem Einfluss von agilen Softwareentwicklungsmethoden auf die schweizerische IT-Branche. Die Studie richtet sich an alle IT-Professionals in der Schweiz und Schweizer Unternehmen mit einem signifikanten IT-Anteil. Die Studie liefert erstmals einen umfassenden und unabhängigen Überblick über den Einsatz und die Verbreitung von agilen Softwareentwicklungsmethoden und den Einfluss von konkreten Softwareentwicklungspraktiken für erfolgreiche Softwareprojekte.


Weiterführende Informationen