Eingabe löschen

Kopfbereich

Schnellnavigation

Hauptnavigation

Biogene Güterflüsse der Schweiz - Update 2014

Massenflussanalyse der Biomasseflüsse in der Schweiz

Massenflüsse Biogener Güter in der Schweiz

Auf einen Blick

  • Projektleiter/in : Prof. Dr. Urs Baier
  • Co-Projektleiter/in : Dr. Sebastian Baum, Lona Mosberger
  • Projektteam : Dr. Frank Hartmann, Dr. Konrad Schleiss
  • Projektvolumen : CHF 54'000
  • Projektstatus : abgeschlossen
  • Drittmittelgeber : Bund (BAFU)
  • Kontaktperson : Urs Baier

Beschreibung

Es wird eine umfassende und aktualisierte Massenflussanalyse (MFA) der Flüsse biogener Güter der Schweiz basierend auf dem Daten-Erhebungsjahren 2014 und 2009 erstellt. Die Datenstruktur der Studie für das Jahr 2006 wird weitestgehend übernommen. Im Bereich der Vergärung und Kompostierung erfolgt eine weitere Verfeinerung der Struktur: hier werden Faultürme der ARA, landwirtschaftliche Biogasanlagen, Industrielle Biogasanlagen, anaerobe Industrieabwasserbehandlungen, Platzkompostierungen sowie Feldrandkompostierungen unterschieden. Analog zu der Studie „Biogene Güterflüsse der Schweiz 2006“ werden die Ergebnisse in Form von In- und Output-Grafiken durch Sankey-Diagramme visualisiert und zusätzlich in Tabellenform dargestellt. Die Bezugseinheit sind Massenflüsse in Trockensubstanz (TS).

Die dargestellten Resultate werden für die einzelnen Prozesse erläutert und kommentiert. Die Datenquellen werden in einem Literaturverzeichnis angegeben.