Header

Main navigation

Prof. Dr. Claude Müller Werder

Prof. Dr. Claude Müller Werder

Prof. Dr. Claude Müller Werder
ZHAW School of Management and Law
St.-Georgen-Platz 2
8400 Winterthur

+41 (0) 58 934 49 55
claude.muellerwerder@zhaw.ch

Personal profile

Position at the ZHAW

Professor
Head of Center for Innovative Teaching and Learning

http://www.zhaw.ch/zid

Professional development teaching

CAS Higher & Professional Education (Hochschuldidaktik und Erwachsenenbildung)

CAS Personalentwicklung

Expertise and research interests

Digital Learning, Cognitive Psychology, Higher Education, Problem-based Learning

Membership of networks

Projects

Publications

Books and editorships

  • Müller, Claude; Schäfer, Monika; Thomann, Geri (Hg.). ().

    Problem-Based Learning - Promoting Competences, Shaping the Future

    .

    Interdisciplinary Journal of Problem-based Learning: 11/2.

  • Müller, Claude; Schäfer, Monika; Thomann, Geri (Hg.). ().

    Problem Based Learning - Kompetenzen fördern, Zukunft gestalten

    . Sonderausgabe JG 11/Nr. 3.

    Graz: Zeitschrift für Hochschulentwicklung (ZFHE).

  • ; ; ; ; ; ; ().

    Instrumenten- und Skalendokumentation zum Forschungsprojekt "Anwendungs- und problemorientierter Unterricht in gymnasialen Lehr-/Lernumgebungen (APU)"

    .

    Zürich: Universität Zürich: Institut für Gymnasial- und Berufspädagogik.

  • ().

    Implementation von Problem-based Learning

    : Eine Evaluationsstudie an einer Höheren Fachschule.

    Bern: Hep-Verlag.

  • ; ; ; ().

    ICT-Integration in den wirtschaftlich-rechtlichen Unterricht

    .

    Zürich: Zürcher Hochschulinstitut für Schulpädagogik und Fachdidaktik (ZHSF).

  • ; ; ; ().

    Spannungsfeld Wirtschaft und Gesellschaft

    .

    (4. Aufl.) Zürich: SKV-Verlag.

Peer-reviewed articles/chapters

  • ; ; ().

    Detection, coordination and reporting of individual student competency development with myCompetence. Vortrag

    .

    In: 17th Biennial EARLI Conference. Tagung (31. August 2017). Tampere: European Association for Research on Learning and Instruction (EARLI). Peer reviewed.

  • ; ().

    Practically Oriented Modelling and Validation of Competency Frameworks

    : Vortrag.

    In: 17th Biennial EARLI Conference. Tagung. (31. August 2017). Tampere: European Association for Research on Learning and Instruction (EARLI). Peer reviewed.

  • ; ; ; ().

    Flexibilisierung von Studiengängen: Lernen im Zwischenraum von formellen und informellen Kontexten

    .

    Zeitschrift für Hochschulentwicklung, 11, 4. 93-107. Peer reviewed.

  • ; ; ().

    Learning Effectiveness in a Flexible Learning Program

    : Vortrag.

    In: The Higher Education Conference. Tagung. (13. Juli 2016). Amsterdam: European Association for Research on Learning and Instruction (EARLI) - Special Interest Group 4: Higher Education. Peer reviewed.

  • ; ().

    Multimodales, prozessorientiertes Assessment mit ICT-Unterstützung in PBL

    : Vortrag.

    In: Internationaler PBL-Kongress 2016. (17. Juni 2016). Zürich: Kongress. Peer reviewed.

  • ; ().

    Practically-oriented modelling of competency frameworks as a basis for continuous development of study programs

    : Vortrag.

    In: The Higher Education Conference. Tagung. (15. Juli 2016). Amsterdam: European Association for Research on Learning and Instruction (EARLI) - Special Interest Group 4: Higher Education. Peer reviewed.

  • ; ().

    Praxisorientierte Modellierung und technologiebasierte Erfassung von differenzierten Kompetenzrastern

    .

    In: M. Hofer; K. Ledermüller; H. Lothaller; L. Mitterauer; G. Salmhofer; O. Vettori (Hg.). Qualitätsmanagement im Spannungsfeld zwischen Kompetenzmessung und Kompetenzentwicklung. (S. 145-156). Bielefeld: UVW. Peer reviewed.

  • ; ; ; ().

    Teaching in the Digital Age: Adaptation and Competency Development for Academics

    .

    Zeitschrift für Hochschulentwicklung, 11, 5. 187-203. Peer reviewed.

  • ; ; ; ().

    Dauerhaft digital: Systematische Entwicklung und Implementation einer E-Learning-Strategie

    .

    Zeitschrift für Hochschulentwicklung, 10, 2. 155-171. Peer reviewed.

  • ; ().

    Transforming degree programs to flexible learning

    .

    European Association for Research in Learning and Instruction (EARLI). 16th Biennial Conference. 25-29 August 2015. Limassol Cyprus. Peer reviewed.

  • ; ; ; ().

    Besser, schlechter, ändert nichts?

    : Tabletnutzung an der Hochschule.

    In: Klaus Rummler (Hg.). Medien in der Wissenschaft. Lernräume gestalten - Bildungskontexte vielfältig denken. (102-113). Münster: Waxmann. Peer reviewed.

  • ().

    Adaptive Guidance in Problem-based Learning with ICT

    : Konferenz.

    Biennial Conference for Research on Learning and Instruction, München, EARLI. 29. August 2013. Peer reviewed.

  • ; ().

    A Modern Economic Perspective on Educational Governance

    : Kongress.

    European Congress of Educational Research, Cádiz, ECER. 19. September 2012. Peer reviewed.

  • ; ().

    Führt Kontrollorientierung zu effektiver Schule? Eine Analyse aus Sicht der modernen ökonomischen Theorie

    : Tagung.

    Herbsttatung der Kommission Bildungsorganisation, Bildungsplanung, Bildungsrecht (KBBB), Giessen, Justus-Liebig-Universität. 01. Oktober 2012. Peer reviewed.

  • ().

    ICT in Problem-based Learning aus instruktionspsychologischer Sicht

    : Kongress.

    2. deutschschweizerischer PBL-Kongress, Wien 05. Juli 2012. Peer reviewed.

  • ().

    ICT in Problem-based Learning: Potentials and requirements from an instructional point of view

    : Konferenz.

    International Conference on Problem-based Learning, Rovaniemi 12. April 2012. Peer reviewed.

  • ().

    Implementation von Problem-based Learning

    : Institutionelle Bedinungen und Anforderungen.

    Zeitschrift für Hochschulentwicklung, 3/6 111-127. Peer reviewed.

  • ; ().

    Moderne ökonomische Perspektive: Mögliche Ansatzpunkte für Good Governance im Bildungsbereich?

    : Kongress.

    Jahreskongress der Schweizerischen Gesellschaft für Bildungsforschung (SGBF), Basel, SGBF. 21. Juni 2011. Peer reviewed.

  • ().

    Schulisches Führungscockpit als systematisches Management-Instrument

    : Symposium.

    Schulleitungssymposium, Zug, PH Zug. 09. September 2011. Peer reviewed.

  • ().

    Implementation of Problem-based Learning: Institutional requirements and conditions

    : Konferenz.

    European Conference on Educational Research, Wien, ECER. 29. September 2009. Peer reviewed.

  • ; ().

    Implementation von Problem-based Learning

    : Eine Evaluationsstudie in einem nichtpriviligierten Kontext.

    Zeitschrift für Berufs- und Wirtschaftspädagogik, 105 53-69. Peer reviewed.

  • ().

    Institutionelle Bedingungen der Einführung von Problem-based Learning

    : Kongress.

    Jahreskongress der Schweizerischen Gesellschaft für Bildungsforschung (SGBF), Zürich, SGBF. 24. Juni 2009. Peer reviewed.

  • ().

    Schulqualitätsevaluation und -entwicklung mit dem Course Experience Questionnaire (CEQ)

    : Symposium.

    Schulleitungssymposium, Zug, PH Zug. 04. September 2009. Peer reviewed.

  • ().

    Implementation and Effects of Problem-based Learning in a Swiss graduate Tourism School

    : Konferenz.

    International Conference PBL, Lima, ABP. 20. Juli 2006. Peer reviewed.

  • ().

    Erweiterte Leistungsbeurteilung in komplexen, problemorientierten Lehr-/Lernumgebungen an Gymnasien

    : Kongress.

    DGfE-SGBF-SGL-ÖFEB-Kongress "Bildung über die Lebenszeit", Zürich 24. März 2004. Peer reviewed.

Non-peer-reviewed articles/chapters

  • ; ().

    Flexibilisierung von Studiengängen: Lernen im Zwischenraum von formellen und informellen Kontexten

    .

    In: Internationale Tagung Seamless Learning. Vortrag. (08.09.2016). Graz: Tagung.

  • ; ; ; ().

    Kompetenzen evaluieren und entwickeln mit myCompetence

    .

    In: Gutes Lernen und gute Lehre – Welchen Beitrag leistet die Qualitätssicherung?. Beiträge zur 4. AQ Austria Jahrestagung 2015. (139-149). Wien: Facultas.

  • ; ().

    Kompetenzraster als Basis zur kontinuierlichen Entwicklung der Studiengänge

    : Vortrag.

    In: Didaktik an Fachhochschulen - Kompetenzorientierung auf die Berufspraxis. Tagung. (12. Juni 2015). Zürich: ZHAW.

  • ; ().

    myCompetence - ein technologischer Ansatz für modulübergreifendes Feedback zur Erreichung (überfachlicher) Studiengangziele

    .

    In: 2. Internationale Tagung für Qualitätsmanagement und Qualitätsentwicklung im Hochschulbereich. Tagung. (22. Oktober 2015). Wien: Besondere Einrichtung für Qualitätssicherung.

  • ; ().

    Praxisorientierte Modellierung von differenzierten Kompetenzrastern

    : Vortrag.

    In: 2. Internationale Tagung für Qualitätsmanagement und Qualitätsentwicklung im Hochschulbereich. Tagung. (22. Oktober 2015). Wien: Besondere Einrichtung für Qualitätssicherung.

  • ; ; ().

    Mobile Response Tool: Funktionsweise und didaktische Möglichkeiten

    .

    e-teaching.org 1-11.

  • ().

    Führen von Bildungsinstitutionen mit Finanzen - Potenziale und Gefahren aus der Sicht der modernen Ökonomie

    .

    In: Kongress Management im Bildungsbereich. Kongress. (23. März 2013). Halle-Wittenberg: Martin-Luther-Universität.

  • ().

    Problem-based Learning erfolgreich gestalten

    .

    In: Bachmann, H. (Hg.). Hochschullehre variantenreich gestalten. Ansätze, Methoden und Beispiele rund um Kompetenzorientierung (48-75). Bern: Hep-Verlag.

  • ().

    Bildung und Entwicklung am Beispiel von Nepal

    .

    Nepal Information, 108. 25-27.

  • ().

    ICT in Problem-based Learning

    : Potentials and requirements from an instructional psychology point of view.

    In: E. Poikela; S. Poikela (Hg.). Competence and Problem based Learning. (27-38). Rovaniemi: Rovaniemi University of Applied Sciences.

  • ().

    ICT in Problem-based Learning aus instruktionspsychologischer Sicht

    .

    In: M. et al. Mair (Hg.). Problem-based Learning im Dialog. (297-311). Wien: Facultas Verlag.

  • ().

    Wie sieht ein gutes Problem aus?

    : Gestalten von lerneffektiven Problemsituationen in Problem-based Learning.

    Folio, 3 26-31.

  • ().

    Bildung und Entwicklung in Nepal

    : Immer mehr Junge schliessen die Schule ab - was fehlt, sind die Jobs.

    ph akzente 36-39.

  • ().

    Lernprozesse gestalten in PBL. Didaktisch-methodisches Design von PBL Sessions

    .

    In: Eingeladener Workshop am Kompetenzzentrum Problem-based Learning. Workshop. (16. Juni 2011). Wien: Fachhochschule Wien.

  • ().

    Problem-based Learning: Gestaltungsprinzipien für lerneffektive Lernumgebungen

    .

    In: Fachtagung "Kompetenzentwicklung in unterschiedlichen Lernkulturen" am Institut für Wirtschaftspädagogik (IWP). Tagung. (29. September 2011). St. Gallen: Universität St. Gallen.

  • ; ; ; ().

    Transdisziplinarität und problembasiertes Lernen

    : Evaluation an einer Höhreren Fachschule für Tourismus.

    In: F. Darbellay; T. Paulsen (Hg.). Im Spiegel der Disziplinen. Gedanken über inter- und transdisziplinäre Forschungs- und Lehrpraktiken. (189-208). Bern: Peter Lang Verlag.

  • ().

    Problem-based Learning in den wirtschaftswissenschaftlichen Fächern

    .

    In: Lehrerfortbildung und Personalführung. Seminar. (25. Februar 2010). Dillingen: Akademie für Lehrerfortbildung und Personalführung.

  • ().

    Unterstützung für Schulleitende

    : Betriebswirtschaftliche Instrumente, wie zum Beispiel das Führungscockpit, helfen den Schulleitungen bei ihrer täglichen Arbeit.

    Schulblatt des Kantons Zürich 39.

  • ; ; ; ; ; ; ; ; ().

    Der lange Weg zur Verbesserung der Unterrichtsqualität

    : Ein Rückblick auf die Interventionsstudie APU.

    Netzwerk - Zeitschrift der Wirtschaftsbildung Schweiz, 01/09 15-23.

  • ; ; ; ; ; ; ().

    Anwendungs- und problemorientierter Unterricht (APU)

    : Ein Unterrichtsforschungsprojekt an deutschschweizerischen Gymnasien in den Fächern "Wirtschaft & Recht" und "Geographie".

    In: D. et al. Münk (Hg.). Modernisierung der Berufsbildung. Neue Forschungserträge und Perspektiven der Berufs- und Wirtschaftspädagogik. (110-119). Opladen: Schriftenreihe der Sektion BWP der DGfE.

  • ().

    Gestaltung von problembasierten Lernumgebungen (Problem-based Learning)

    : Eine Analyse aus motivations- und kognitionspsychologischer Sicht.

    Netzwerk - Zeitschrift für Wirtschaftsbildung Schweiz, 1 20-33.

  • ().

    Matura exam: Formal responsibilities and quality

    .

    In: ERI SEE Workshop. Workshop. (11.-12. Dezember 2008). Sofia: ERI SEE.

  • ().

    ICT-Lernumgebungen und (empirische) Unterrichtsforschung: Diskussion von Forschungsansätzen und -befunden

    .

    In: Jahrestagung von ICTgymnet. Einstiegsreferat. (13. März 2007). Zürich: ICTgymnet.

  • ; ().

    Schulqualitätsevaluation und -entwicklung

    : Erfahrungen mit dem Course Experience Questionnaire (CEQ).

    Netzwerk - Zeitschrift für Wirtschaftsbildung Schweiz, 3 24-33.

  • ; ; ().

    ICT-Integration in den wirtschaftlich-rechtlichen Unterricht

    : Eine aktuelle Studie zum Einsatz in Wirtschaft und Recht.

    Netzwerk - Zeitschrift für Wirtschaftsbildung Schweiz, 3 37f..

  • ().

    Education using ICT

    : Workshop .

    In: European Forum for innovative Teachers. Forum. (11. Mai 2005). Stockholm: European Forum for innovative Teachers.

  • ().

    Unterrichtsevaluation mit Online-Instrumenten

    .

    Interface, 1 9-14.

  • ; ().

    Werkstatt-Unterricht mit ICT-Unterstützung

    .

    Schweizerische Zeitschrift für das kaufmännische Bildungswesen, 1 22-29.

  • ; ().

    Ansätze zu einer neuen Didaktik in der Hochschullehre

    : Zwei Beispiele aus den Wirtschaftswissenschaften.

    In: R. et al. Dubs (Hg.). Aktuelle Aspekte in Schule und wissenschaftlichem Unterricht. (234-261). St. Gallen: Institut für Wirtschaftspädagogik.

  • ; ; ; ().

    Unterrichts-Leitlinien für einen problem- und handlungsorientierten Unterricht in gymnasialen Lehr-/Lernumgebungen

    : Theoretische Festlegung, Umsetzung und Wirkung in der Schulpraxis - Eine Pilot-Studie.

    In: Höheres Lehramt Mittelschulen (Hg.). Höheres Lehramt für Berufsschulen. Beiträge zur Handlungsorientierung - Band 1. (35-140). Bern: Hep-Verlag.