Ursula Meidert

Ursula Meidert

Ursula Meidert
ZHAW School of Health Professions
Technikumstrasse 81
8400 Winterthur

+41 (0) 58 934 67 02
ursula.meidert@zhaw.ch

Personal profile

Position at the ZHAW

Research Associate

Expertise and research interests

Old age and technology, technology in healthcare, Public Health, health promotion and prevention

Educational background

01.2015 - 01.2016 CAS in University Didactics at Zurich University of Teacher Education Zurich
11.2007 - 12.2008 CAS in Coaching at University of Zurich
10.2001 - 05.2007 MAS in Sociology, Social Psychology and Political Sciences at University of Zurich, with focus in Health Sociaology and Criminology.

Professional milestones

05.2012 - current Research Associate, Research Unit for Occupational Therapy, School of Health Professions, ZHAW Wintherthur
09.2008 - 08.2014 Research Associate, Epidemiology, Biostatistics and Prevention Institute, University of Zurich
09.2007 - 12.2008 Project Coach Cocomo, professional integretion for recognised refugees.

Membership of networks

Projects

Project team leader

Project team member

Publications

Books and editorships

; ; ; ; ().

WeTakeCare

: Ein Projekt zur Entwicklung eines Programms zur Gesundheitsförderung und Edukation von Personen ab 50 Jahren.

Feldkirchen in Kärnten: FH Kärnten.

Peer-reviewed articles/chapters

; ; ; ; ; ().

An international survey of the ergonomics of professional translation

.

ILCEA Revue de l’Institut des Langues et des Cultures d’Europe et d’Amérique, 27 Peer reviewed.

; ; ; ; ; ; ().

Development of a web-platform for cooperatives - a new model for occupational therapy in health care collaboration

: oral presentation - co-author.

In: COTEC. Congress. (15.-19.06.). Galway: COTEC. Peer reviewed.

; ; ; ().

Physical ergonomics at translators’ workplaces

: Findings from ergonomic workplace assessments and interviews.

ILCEA Revue de l’Institut des Langues et des Cultures d’Europe et d’Amérique, 27 Peer reviewed.

; ; ; ; ; ; ; ; ().

Does the Role Checklist Measure Occupational Participation?

.

The Open Journal of Occupational Therapy, 3, 3. Article 2. Peer reviewed.

; ; ().

Befragung der ersten Absolventen des Bachelorstudiengangs Ergotherapie an der Zürcher Fachhochschule Winterthur

.

ergoscience, 8, 3. 101-109. Peer reviewed.

Non-peer-reviewed articles/chapters

; ; ; ; ().

WeTakeCare

: ein computergestütztes Informations- und Trainingsprogramm für ältere Menschen.

In: Kempter, Guido; Hämmerle, Isabella (Hg.). Umgebungsunterstützes Leben. Beiträge zum Usability DayXV (149-154). Lengerich: Pabst.

; ().

ICT in der Gesundheitsversorgung

.

asut-Bulletin. Digital Care. Association Suisse des Télécommunications, 1 22-25.

; ().

Bedarfserhebung für ein Assessment zur Hilfsmittelversorgung bei Personen mit Rheuma

: Befragung von Ergotherapeuten in der Schweiz.

Ergotherapie, 10. 31.

().

Die Gesundheit von Jugendlichen

.

In: Gesundheit im Kanton Zürich. Band 2: Entwicklungen seit 2007. (43 - 56). Zürich: Institut für Epidemiologie, Biostatistik und Prävention der Universität Zürich.

; ; ().

Gesundheitszustand der Zürcher Bevölkerung

.

In: Gesundheit im Kanton Zürich. Band 2: Entwicklungen seit 2007. Zürich: Institut für Epidemiologie, Biostatistik und Prävention der Universität Zürich.

; ; ; ; ().

Inanspruchnahme von Leistungen des Gesundheitswesens

.

In: Gesundheit im Kanton Zürich. Band 2: Entwicklungen seit 2007. Zürich: Institut für Epidemiologie, Biostatistik und Prävention der Universität Zürich.

; ; ; ().

Psychische Gesundheit

.

In: Gesundheit im Kanton Zürich. Band 2: Entwicklungen seit 2007. Zürich: Institut für Epidemiologie, Biostatistik und Prävention der Universität Zürich.

; ; ().

Was Klientinnen und Klienten wünschen - Fokusgruppen-Befragungen für eine beadarfsgerechte Ergotherapie

.

Ergotherapie, 10. 29-31.

Publications before appointment at the ZHAW

Mohler-Kuo, M., Landolt, M. A., Maier, T., Meidert, U., Schönbucher, V., & Schnyder, U. (2013). Child sexual abuse revisited: A population-based cross-sectional study among Swiss adolescents. Journal of Adolescent Health. pii: S1054-139X(13)00481-3.

Wiegand, D., Fretwurst, B., Meidert U., Stamm, H. & Lamprecht, M. (2013). Einstellung der Zürcher Bevölkerung zum Körpergewicht. In Übergewicht und Adipositas im Kanton Zürich. Serie Gesundheit, Gesundheitsförderung und Gesundheitswesen im Kanton Zürich. Bericht Nr. 17.

Schmid, M., Meidert, U., Zellweger U. & Gutzwiller, F. (2012). Re-Evaluation der Rauchentwöhnungskurse „nicht mehr rauchen“ der Krebsliga des Kantons Zürich 2006-2010. Effektivität und Erfolgsfaktoren. Institut für Sozial- und Präventivmedizin der Universität Zürich. Forschung und Dokumentation, Nr. 35

Eisner, M. & Meidert U. (2011): From Engagement to Utilisation. Stages of Parental Engagement in a Universal Parent Training Program. Journal Primary Prevention. Vol 32 (2), 83-93.

Eisner, M., Ribeaud, D., Jünger, R. & Meidert, U. (2008): Frühprävention von Gewalt und Aggression. Ergebnisse des Zürcher Präventions- und Interventionsprojektes an Schulen. Zürich, Rüegger Verlag

Eisner, M., Ribeaud, D. & Meidert, U. (2007). Kriminologische Forschung in multikulturellem Kontext: Erfahrungen aus dem Zürcher Projekt zur sozialen Entwicklung von Kindern. In Lösel, F., Bender, D. & Jehle, JM (Hrsg.) Kriminologie und wissensbasierte Kriminalpolitik: Entwicklungs-und Evaluationsforschung. Mönchengladbach, Forum Verlag Godesberg.