Delete search term

Header

Quick navigation

Main navigation

Christian Cordin

  Christian Cordin

Christian Cordin
ZHAW School of Applied Psychology
Section for Traffic, Safety and Environmental Psychology
Pfingstweidstrasse 96
8005 Zürich

+41 (0) 58 934 84 92
christian.cordin@zhaw.ch

Projects

Publications

Other contributions

Schüller, H., Hackenfort, M., Diener, S., Cordin, C., Plesker, M., & Ghielmetti, M. (in Druck). Forschungspaket SERFOR (Selfexplaining and Forgiving Roads), Teil- projekt TP1: Forschung Humanfaktoren. Forschungsprojekt SVI 2016/006 auf Antrag der Schweizerischen Vereinigung der Verkehrsingenieure und Verkehrsxperten (SVI).

Cordin, C. & Hackenfort, M. (2019). Urbane Mobilität junger Erwachsener. GAP-Analyse zwischen der aktuellen Präventionsarbeit von Road Cross Schweiz und dem Wandel der urbanen Mobilität junger Erwachsener.

Cordin, C. Wächter, B., Brucks, W. (2019). Virtual-Reality-Brillen im Verkehrsunterricht. Strassenverkehr/Circulation Routière, 2/2019, 43-51.

Cordin, C. & Hackenfort, M. (2017). Informationsquellen im Fahrzeug mit Schwerpunkt auf Informations- und Kommunikationssysteme. In: Hackenfort, M. (2017). Chancen und Risiken der Nutzung von digitalen Brillen im Strassenverkehr. Winterthur: ZHAW Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften.

Cavegn M., Walter E., Scaramuzza G., Amstad C., Ewert U., Bochud Y. (2013). Evaluation der Zweiphasenausbildung. Bern: bfu – Beratungsstelle für Unfallverhütung.



Mitwirkung/Erweiterte Autorenschaft:

DAV Stadt Zürich (2017). Gefahren erkennen auf dem Velo mit Virtual Reality.
youtu.be/rgSgumJ6g9c

Ghielmetti, M., Steiner, R., Leitner, J., Hackenfort, M., Diener, S., Topp, H. (2017). Flächiges Queren in Ortszentren - langfristige Wirkung und Zweckmässigkeit. Bern: Bundesamt für Strassen.

bfu - Beratungsstelle für Unfallverhütung (2015). Kompetenzkatalog Verkehrsbildung: bfu_kompetenzkatalog.prod2.lernetz.ch

Scholz, A., von Helversen, B., Rieskamp, J. (2015). Eye movements reveal memory processes during similarity- and rule-based decision making. Cognition, 136, 228-246.