Eingabe löschen

Kopfbereich

Schnellnavigation

Hauptnavigation

Institut Konstruktives Entwerfen

Das IKE versteht sich als interaktive Drehscheibe zur Erforschung von entwerferisch-konstruktiven Themen. Es setzt sich seit 1997 für ein generalistisches Berufsbild für Architekten und Bauingenieure ein.

Unser übergeordneter Fokus «Baukunst heute» umfasst drei thematische Schwerpunkte, mit denen wir uns den wesentlichen Herausforderungen unserer Zeit auf verschiedenen Massstabsebenen und in unterschiedlichen Konstellationen stellen: Generalistische Entwurfsstrategien, komponierte Hybride und EnergieKultur. Im steten Transfer zwischen Forschung und Lehre können wir komplexe Problemstellungen und anspruchsvolle Lösungsansätze unter den oft produktiv divergierenden Bedingungen von Theorie und Praxis ausloten. Studierende werden in den aktuellen Diskurs eingebunden und Forschungsfragen am Institut können in «experimentellen Entwurfslaboren» überprüft oder sogar initiiert werden.

Team

Das IKE besteht aus einem interdisziplinär zusammengesetzten Team das sich in Lehre & Forschung engagiert.

Aktuell

Veranstaltungen und aktuelle Meldungen des Instituts Konstruktives Entwerfen

Synchrones Entwerfen

Mit der Methodik des Synchronen Entwerfens wird das Verhältnis von städtebaulicher Haltung, architektonischem Ausdruck, Bauweise und Detail von Beginn an gleichzeitig bearbeitet.

Lehre

Im Bachelor- und Masterstudiengang bieten wir verschiedene Lehrmodule an und verknüpfen diese gezielt mit Fragestellungen und Inhalten aus der laufenden angewandten Forschung.

Forschung

Unser Forschungsfeld beinhaltet Untersuchungen zu den materiellen Bedingungen des Bauens. Einzelne Forschungsfragen werden in einen kulturellen Diskurs eingebunden.

Fachgruppe FVK

Die Fachgruppe FVK widmet sich der Erforschung und Entwicklung materialgerechter Strukturen und Bauteile aus Faser-Verbund-Kunststoffen FVK für den Baubereich.

Material-Archiv

Das Institut Konstruktives Entwerfen beteiligt sich am interdisziplinären Netzwerk Material-Archiv mit dem thematischen Schwerpunkt Beton und Kunststein und der Dauerausstellung Werkstückhalle.

Weiterbildung

Unser Weiterbildungsangebot behandelt aktuelle Fragestellungen der Baupraxis und ist in den Forschungsschwerpunkten am Institut verankert.

Publikationen

Auszug von Publikationen der Mitarbeitenden des Instituts Konstruktives Entwerfen