Schreiben ohne Reibungsverlust

(). Schreiben ohne Reibungsverlust: Schreibcoaching für Profis. (3. Aufl.) Zürich: Werd.

Schreiben ohne Reibungsverlust

"Schreiben ohne Reibungsverlust" bedeutet ganz einfach: besser schreiben. Das Buch vermittelt Techniken und Strategien, um Texte kreativer zu planen, flüssiger zu Papier zu bringen und effizenter zu überarbeiten.

Für alle, die leicht verständliche, flüssige Texte schreiben möchten und gleichzeitig ihre Vorgehensstrategien verbessern wollen, ist dieses Buch von Daniel Perrin ein absolutes Muss. Auch wenn man noch nicht Profi ist? Das Buch begeistert gleich auf verschiedenen Ebenen: Die Lust aufs Thema wird geweckt durch das ansprechende Layout und die Cartoons von Nico sowie die besprochenen Zeitungsausschnitte im Original.
Ganz besonders gewinnbringend für Schreibfreudige sind die mit Witz beschriebenen Arbeitstechniken? Vom klugen Ausnützen des Arbeitsplatzes über das Bündeln der Gedanken zum Planen bis hin zum Durchziehen des Schreibflusses und zum Überdenken des Textes. Doch damit nicht genug: Perrin erklärt auch einleuchtend, wieso die einzelnen Techniken wirken und was dabei im Hirn vor sich geht. Die Lust aufs Thema wird aber auch geweckt durch das ansprechende Layout und die Cartoons von Nico sowie die besprochenen Zeitungsausschnitte im Original. Und zu guter Letzt ist auch Perrins Sprache ein ganz besonderer Leckerbissen: leicht, meisterlich präsentiert und immer wieder überraschend, ein Genuss, wie das neu kreierte Frühlingsmenü eines Starkochs. (ETH tools, April 2000)

Weiterführende Informationen: www.schreibcoaching.com