FM-Kennzahlen und -Prozesse im Spital aktiv gestalten

; (). FM-Kennzahlen und -Prozesse im Spital aktiv gestalten: RemoS. fmpro service, 2. 26 - 27.

Dank einem vom Bund geförderten Projekt zwischen Spitälern, Wirtschaftspartnern und der Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften konnten Grundlagen im Hinblick auf die Weiterentwicklung und Standardisierung der Leistungen von Facility Management in Spitälern (FM in HC) erarbeitet werden. Mit dem Referenzmodell für nicht-medizinische Supportleistungen in Spitälern RemoS steht ab sofort eine Möglichkeit zur Verfügung, um die Zusammenhänge von FM in HC-Leistungen sichtbar zu machen, mit (Teil)Prozess-Definitionen voneinander abzugrenzen, mit sinnvollen Kennzahlen zu überwachen und involvierte Softwareapplikationen miteinzubeziehen.