Kinderschuhe an Fachhochschulen : Open Access an der ZHAW

(). Kinderschuhe an Fachhochschulen : Open Access an der ZHAW. In: Open-Access-Tage 2015. Zürich, 7.-9. September 2015. Zürich: open-access.net.

open-access.net/CH-DE/community/open-access-tage/open-access-tage-2015-zuerich/programm/

Fachhochschulen (FH) arbeiten unter anderen Bedingungen als Universitäten. Gleichwohl werden ähnliche Ansprüche an sie gerichtet und vergleichbare Infrastrukturen erwartet. Diese Diskrepanz stellt eine Herausforderung für Fachhochschulen dar; in exemplarischem Masse kann das auch für das Fördern und Fordern von Open Access gelten.

Eine Überblicksarbeit [U. Huber (2014): 10 Jahre Open Access Initiative - Eine Zwischenbilanz für die Schweiz. Churer Schriften zur Informationswissenschaft, Bd. 70. S. 70] aus dem Vorjahr stellt fest, dass Open Access an vielen Schweizer Fachhochschulen noch in den Kinderschuhen steckt. Mit dem anhaltenden Wachstum der Fachhochschulen geht jedoch auch in diesem Bereich fachlicher, technischer und nicht zuletzt strategischer Entwicklungsbedarf einher.

An der ZHAW existiert seit 2007 ein Dokumentenserver für Hochschulpublikationen und Zweitveröffentlichungen. Parallel dazu wurden Anwendungen entwickelt, welche Personen- und Projektinformationen sowie die Hochschulbibliografie abbilden. Historisch gewachsen und angepasst, ist ein Netz aus Daten und Applikationen entstanden, welches nach aussen nahtlos in den Webauftritt integriert ist. Intern funktional, werden damit jedoch Standards und weit entwickelte Ansprüche an Dokumenten- und Publikationsservices nicht erfüllt. Ein grundlegender Relaunch soll den Dokumentenserver durch ein integriertes Repositorium für diverse Publikationsgefässe der ZHAW ablösen.

Parallel dazu verfolgt die ZHAW die Entwicklung einer Open Access Policy. Auch hier bilden  Fachhochschulspezifika besondere Rahmenbedingungen, die sich im Vorgehen widerspiegeln.

Der Vortrag stellt am Beispiel der ZHAW Aktivitäten zur Verankerung des Open Access an einer Schweizerischen Fachhochschule vor. Der Fokus wird auf folgende Themen gerichtet:

Rahmenbedingungen und Besonderheiten im FH-Feld:

- Voraussetzungen und Funktionen

- Ablösung selbstentwickelter Applikationen durch Standardsoftware

- Strategische Entwicklung einer OA Policy

- Stand, Ergebnisse und Herausforderungen der Vorhaben.