Leitfaden Smarte Quartiere

; ; ; ; ; ; ; ; (). Leitfaden Smarte Quartiere: Ideenentwicklung und Prozessgestaltung für Genossenschaften und andere Akteure der Quartierentwicklung. (200. Aufl.) Winterthur: ZHAW.

Ein smartes Quartier vernetzt auf intelligente Weise die Bewohner und Bewohnerinnen, sowie Gewerbe, Logistik und Warenströme, um auf nachhaltige Weise eine hohe Lebensqualität zu schaffen.Die soziale Vernetzung unter den Quartierbewohnerinnen und Quartierbewohnern ermöglicht eine Sharing-Kultur und ist eine Bereicherung im alltäglichen Leben. Der Verkehr ist intelligent und die Warenströme sind effizient organisiert, Energie und natürliche Ressourcen werden dabei nachhaltig produziert und verantwortungsvoll genutzt. Informations- und  Kommunikationstechnologien werden dort eingesetzt, wo sie zur Lebensqualität und einer effizienten Organisation beitragen.

Um dieser Idee näher zu kommen, braucht es einen koordinierten Prozess und gute Ideen für smarte Quartierprojekte. Dieser Leitfaden richtet sich an Genossenschaften und andere Akteure der Quartierentwicklung und soll Ideen für smarte Massnahmen im Quartier, sowie Anstösse für die Prozessgestaltung und Umsetzung bereitstellen.