Kleinsäuger mit Haarproben zuverlässig bestimmen

; ; ; ; ; ; (). Kleinsäuger mit Haarproben zuverlässig bestimmen. Vierteljahrsschrift der Naturforschenden Gesellschaft in Zürich NGZH, 1/2016, 161. 9-11.

Um das Vorkommen der Schweizer Kleinsäugetiere zu untersuchen, müssen diese lebend gefangen und bestimmt werden. Gewisse ähnliche Arten lassen sich jedoch morphologisch nicht genau unterscheiden. Für eine sichere Artbestimmung ist deshalb bei einigen Arten eine DNA-Analyse unumgänglich. Die Entnahme von Haarproben ermöglicht eine für das Tier schnelle und schonende Gewinnung von DNA.