Hydrothermale Carbonisierung (HTC)

; ; (). Hydrothermale Carbonisierung (HTC) : Zukunftstechnologie für Energieeffizienz und CO2 -Reduktion in der Klärschlammentsorgung?. Compostmagazine, 1. 7-8.

Hydrothermale Carbonisierung (HTC)

Bei der hydrothermalen Carbonisierung wird Biomasse in wenigen Stunden in Braunkohle verwandelt. Im Gegensatz zu anderen Verfahren funktioniert dieser Prozess auch für Biomasse mit tiefem Trockensubstanz(TS)-Gehalt. Zudem wird dabei Energie freigesetzt, so dass für den Betrieb einer Anlage bei guter Prozessführung nur minimale oder gar keine zusätzliche Energie benötigt wird. Erste Versuche von HTC mit Klärschlamm versprechen ein grosses Energieeinsparpotenzial, verbunden mit einer beachtlichen CO2-Reduktion.