Rodgersien und ihre Partner in der Pflanzenverwendung

(). Rodgersien und ihre Partner in der Pflanzenverwendung: C-orientierte Bepflanzungskonzepte. g`plus, 11. 19/21.

Der enorme Praxiswert der langlebigen Rodgersien, jener langsam wachsenden
Stauden mit dem beschaulichen deutschen Namen «Schaublätter», wird mit ihrem
zunehmenden Alter sichtbar. Das war das Fazit einer sechs Jahre währenden
Sortimentsprüfung, die insgesamt fünf Sichtungsgärten umfasste.

Wie auch die sonnenliebenden Grossstauden, sind
Rodgersien in den letzten Jahren aus der Mode gekommen
– zum einen wegen der persönlichen Ungeduld
nach schnellwachsendem Grün, zum anderen,
da Vegetationsteppiche technik- und pflegebedingt
niedriger geworden sind. Setzt jedoch der Pflegemarathon
aus – immerhin müssen überall Kosten gespart
werden –, werden gerade im Mittelland kräftige und
hochwachsende Stauden oder Gehölze das gärtnerische
Grün erobern. Hier bieten die Rodgersien am
richtigen Standort einen Mehrwert.