Bestandesaufnahme hindernisfreie Hochschule: Schlussbericht

; (). Bestandesaufnahme hindernisfreie Hochschule: Schlussbericht. Dübendorf: ZHAW.

Im vorliegenden Bericht werden die Resultate einer Befragung von 44 Hochschulvertreterinnen und -vertretern aus 34 Hochschulen zusammengefasst. Es konnten 83% der Schweizer Hochschulen in die Befragung einbezogen werden, wobei die wichtigsten Hochschulgruppen (Universitäten, Fachhochschulen, Pädagogische Hochschulen) angemessen vertreten sind und deshalb Repräsentativität des Samples angenommen werden kann.
"Das steckt noch in den Kinderschuhen" antwortete ein Interviewpartner auf die Frage, wie die Zugänglichkeit seiner Hochschule für Studierende mit Behinderung zu werten sei. Das Zitat bringt das Hauptergebnis der Studie gut auf den Punkt: Bezüglich Zugänglichkeit für Studierende mit Behinderung stehen die meisten Hochschulen, von einzelnen Ausnahmen abgesehen, noch am Anfang, d.h. es bestehen noch zahlreiche Hindernisse, die Studierenden mit Behinderung eine gleichberechtigte Teilhabe an einer Hochschulbildung erschweren.